360cam bringt neuen Schwung (und gute Idee) auf den wachsenden Markt für Panoramakameras - Fotografie - 2019

BOSCH SMART 360 CAM: SO GUT IST SIE WIRKLICH!! (Kann 2019).

Anonim

Die 360cam bietet Full-HD-Videoaufnahmen, 360-Grad-Panoramaansichten und Wasserdichtigkeit. Und mit einem Lichtsteckdosenadapter kann er zur Überwachungskamera werden.

Mit der Ankunft der Bublcam, Panono, Centr und anderen 360-Grad-Kameras, die alle in kurzer Zeit auftreten, ist es kein Problem, dass Panoramakameras zu einem beliebten Trend werden und kein Ende in Sicht zu sein scheint. Giroptic aus Lille (Frankreich) ist das neueste Unternehmen mit seiner 360cam, einer Kamera, die ein wahres HD-Erlebnis verspricht - plus einer innovativen Haussicherheitslösung.

Jedes Unternehmen, das diese Kameras herstellt, unterscheidet seine jeweiligen Produkte mit einzigartigen Eigenschaften. Die 360cam, die sich selbst als "weltweit erste Full-HD-360-Grad-Kamera" bezeichnet, hat eine kleine Form und Größe, die an eine Birne erinnert, ist aber eine voll panoramische Kamera mit drei einzelnen Fisheye-Objektiven, die 8-Megapixel-Standbilder oder 1080p-Video aufnehmen können mit einem begleitenden 360-Grad-Surround-Sound-Audio. Interessanterweise kann die 360cam auch in eine Deckenleuchte geschraubt werden (über einen Adapter, der es antreibt) und wird zu einer Sofortüberwachungskamera, falls Sie welche benötigen.

Giroptic musste bei der Erstellung der 360cam "das gesamte optische und elektronische Design und die Prozesse überdenken", sagt das Unternehmen. "Anstatt Standard-Objektive zu verwenden, haben wir unsere eigenen drei 185-Grad-Fischaugen-Objektive entwickelt, die das breiteste Sichtfeld der Branche erfassen. Statt wie bei den meisten 360-Grad-Kameras auf einem Computer zu arbeiten, haben wir eigene Stick-Algorithmen entwickelt, die die sofortige Erstellung von .mp4- oder .jpg-Dateien in der Kamera ermöglichen. Wir haben auch eine Vielzahl an Zubehör entwickelt, um unsere Technologie unter verschiedenen Bedingungen einsetzen zu können, um sie wirklich vielseitig zu machen. "

Die 360cam passt in jede Leuchte und verwandelt sich im Handumdrehen in eine Überwachungskamera.

Bilder und Aufnahmen, die von den einzelnen Objektiven gesammelt wurden, werden in Echtzeit zusammengefügt, die dann per WLAN auf Computer, mobile Geräte oder online für Cloud-Speicher exportiert werden können. Gesammelte Bilder können mit verschiedenen Bearbeitungsprogrammen importiert werden, abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben. Giroptic sagt, dass die GPS-Funktion der Kamera mit Google Photo Sphere kompatibel ist, sodass Sie Ihre eigenen Google Street Views von Ihren Reisen erstellen und beisteuern können. Die 360cam speichert Inhalte auf einer MicroSD-Karte. Die Kamera wird über ein Mobilgerät gesteuert, und es gibt eine Option zum Hinzufügen einer Ethernet-Video-Streaming-Basis, die es Benutzern ermöglicht, eine Aufzeichnung live über eine kabelgebundene Ethernet-Verbindung zu streamen. Sie können sogar ins Wasser gehen, indem Sie das Unterwasserlinsen-Zubehör verwenden.

Um die von Ihnen erstellten Panoramabilder und -videos anzuzeigen, können Sie die mobile App für iOS oder Android, den Desktop-Player für Mac oder Windows oder, wenn Sie zu den ersten Anwendern gehören, ein Oculus Rift VR-Headset verwenden. Ja, du hast richtig gelesen, es wird Unterstützung für den Oculus-Riss geben, wann immer das herauskommt. (Wie bei den meisten 360-Grad-Kameras müssen Sie die Bilder und Videos leider mit einem speziellen Player anzeigen, der sie anzeigen kann.)

Die 360cam verfügt über einen seitlichen LED-Bildschirm, der den Batteriestatus und den aktuellen Betriebsmodus der Kamera anzeigt. Für den Fall, dass etwas schief geht, zeigt der LED-Bildschirm auch Fehlermeldungen an, damit Sie wissen, was mit der Kamera los ist.

Die Kamera hat eine gummierte Haut, die bis zu einer Tiefe von nur 32 Fuß wasserdicht und luftdicht ist. So können Sie sie an den Strand oder in den Pool mitnehmen oder extreme Wassersportarten nutzen Die Kamera bietet eine Menge an Action-Videografie, aber die Benutzer müssen sich darüber im Klaren sein, dass der interne Akku der Kamera nur etwa eine Stunde Video pro voller Ladung aufnimmt.

Im folgenden kurzen Video erfahren Sie mehr über die Kamera und sehen sie in Aktion. Giroptic hat am 20. Mai eine Kickstarter-Kampagne für die Kamera gestartet und endet am 4. Juli mit einem Ziel von $ 150.000. Um eins zu bekommen, kostet es mindestens $ 299. Wenn sie erfolgreich finanziert werden, sollten die Mitwirkenden im November 2014 eins erhalten. Das Unternehmen bietet auch Unterstützung für Entwickler an, die die 360cam mit ihrer Hardware und Software nutzen wollen.