Adobe's nächste Version von Lightroom zum Beenden der Unterstützung für 32-Bit-Computer - Fotografie - 2019

Finally Solved:Msvcr110.dll is missing [Windows 10, 8.1 & 7] (Kann 2019).

Anonim

Adobe hat angekündigt, dass die nächste Version von Lightroom nur 64-Bit-Betriebssysteme unterstützt.

Adobe Lightroom-Benutzer, wenn Sie immer noch an diesem alten 32-Bit-Computer festhalten, könnte es Zeit für ein Upgrade sein. Adobe hat bekannt gegeben, dass Lightroom 6, die nächste Version seiner beliebten Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftware, nur auf 64-Bit-Betriebssystemen ausgeführt werden kann.

Ein offizieller Blogbeitrag von Adobe erklärt, dass Lightroom 6 nur unter OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher oder unter den 64-Bit-Versionen von Windows 7, 8 oder 8.1 läuft, um Funktionalität und Geschwindigkeit zu erhöhen. Sie können Lightroom 5 und Lightroom Mobile weiterhin offiziell verwenden, aber Sie können Lightroom 6 nicht ohne 64-Bit-Betriebssystem installieren.

Die Erklärung von Adobe erklärte die Entscheidung: "Indem wir unsere Arbeit auf modernere Betriebssysteme und Architekturen konzentrieren, können wir mehr Zeit für die vom Benutzer gewünschte Funktionalität aufwenden, einschließlich zusätzlicher erweiterter Bildgebungsfunktionen und Verbesserung der allgemeinen Anwendungsleistung." Dies sollte kein Schock sein jeder, da immer mehr Anwendungen das 64-Bit-Computing nutzen werden.

Die Chancen stehen gut, wenn Sie kürzlich einen neuen Computer gekauft haben, sind Sie wahrscheinlich eingestellt. Wenn Sie sich fragen, was der Unterschied zwischen 32- und 64-Bit-Computern ist, können Sie unsere Erklärung lesen. Ein Vorteil 64-Bit-Prozessoren haben über 32-Bit ist ein Speicherproblem; während 32-Bit-Computer nur auf 4 GB RAM zugreifen können, kann 64-Bit mehr exponentiell zugreifen.

Bevor Sie jedoch loslegen, um einen neuen Computer zu erhalten, gibt es für Lightroom 6 noch kein konkretes Veröffentlichungsdatum.