Camera + 9 bietet RAW-Aufnahme und -Bearbeitung, Dual-Objektiv-Unterstützung und eine breite Farbwiedergabe - Fotografie - 2018

Anonim

Camera +, die funktionsreiche iPhone-Kamera-App, wurde heute mit Version 9 aktualisiert. Das Update bietet Unterstützung für die neuen Funktionen des iPhone 7 und iOS 10, einschließlich RAW-Aufnahme, P3-Farbraum und voller Kontrolle über die Dual-Objektive des iPhone 7 Plus.

Benutzer des iPhone 6s und neuer (einschließlich der SE) können jetzt RAW-Fotografie in Camera + nutzen. Beim Aufnehmen in RAW bleiben alle ursprünglichen Details eines Bildes erhalten, was im Vergleich zu JPEG eine maximale Bildqualität und einen größeren Bearbeitungsspielraum ermöglicht. RAW-Unterstützung war eine der vielbeworbenen neuen Funktionen, die mit iOS 10 eingeführt wurde. Camera + wurde immer als die App für Fotografen, die mehr von ihren iPhone-Kameras wünschen, beworben und die Fähigkeit, in RAW zu drehen, bringt dies auf die nächste Stufe.

Natürlich ist das Fotografieren in RAW nur ​​die Hälfte der Gleichung - die andere Hälfte bearbeitet diese RAW-Dateien, sobald sie aufgenommen wurden. Daher wird Camera + die RAW-Bearbeitung direkt in der App über das neu getaufte RAW Lab unterstützen. Das RAW-Lab ist zusätzlich zu den normalen Editier-Tools in Camera + verfügbar und ermöglicht es Benutzern, Fotos neu zu entwickeln, wenn die Standardinterpretation nicht nach ihrem Geschmack ist. Zusätzlich zu den Einstellungen für Belichtung und Kontrast verfügt das RAW Lab über ein Kurvenwerkzeug und erweiterte Optionen zur Geräuschreduzierung.

iPhone 7 Plus-Besitzer erhalten zusätzliche Funktionalität dank der Dual-Kameras dieses Telefons. Camera + bietet jetzt die Möglichkeit, entweder das Weitwinkelobjektiv (28 Millimeter) oder das Teleobjektiv (56 mm) auszuwählen. Einige Benutzer werden möglicherweise nicht erkennen, dass in Apples Standard-Kamera-App, Umschalten von 1x zu 2x Zoom nicht immer das Teleobjektiv aufrufen - in schlechten Lichtverhältnissen wird das iPhone 7 Plus mit dem Weitwinkelobjektiv aufgrund seiner breiteren Blende, einfach beschneiden das Bild zum Nachahmen eines 2x Zooms. Benutzer können festlegen, dass dieses Standardverhalten in Camera + beibehalten wird, aber diejenigen, die am meisten Kontrolle benötigen, können nun sicher wissen, welches Objektiv zu jeder Zeit verwendet wird.

Die letzte Ergänzung zu Camera + 9 ist ein verbessertes haptisches Feedback auf dem iPhone 7/7 Plus. Tap Tap Tap, Hersteller von Camera + plus, nennt sich haptisches Feedback eines der am meisten geschätzten Features des iPhone 7 und nutzt es, um dem Shooting-Erlebnis in Camera + "neues Leben" zu verleihen.

Camera + 9 sollte heute morgen im iTunes App Store live geschaltet werden, ist aber möglicherweise nicht sofort auf allen Märkten verfügbar.