Die Autofokus-Funktion der Canon EOS 70D lässt Ihre Amateurfilme professionell aussehen - Fotografie - 2019

Wie die Kamera einstellen für Videos? Kameraeinstellungen für den Videomodus (Kann 2019).

Anonim

Sehen Sie sich unseren Testbericht zur Canon EOS 70D Digitalkamera an.

Canon kündigte vor kurzem einige neue DSLRs an, aber dieses neueste Modell wird als eine candymographer-Marke gebrandmarkt. Die neue EOS 70D bietet einen Einstieg in die digitale Spiegelreflexkamera für diejenigen, die einen noch besseren Autofokus wünschen und diese auch in Filmen sehen möchten.

Im Gegensatz zum kürzlich angekündigten "Hybrid CMOS AF System" von T5i hat Canon die Spezifikationen für die 70D noch einmal verbessert. Dieses Mal nennt das Unternehmen das System "Dual Pixel CMOS AF", was bedeutet, dass in jedem Pixel zwei Dioden vorhanden sind, die es diesen Pixeln ermöglichen, zwei Bildspektren gleichzeitig zu erfassen. Mit diesen beiden Daten ist es in der Lage, ein Gleichgewicht des perfekten Fokus in jedem Pixel zu finden, und multiplizieren Sie diese Pixel mit Ihrer Auflösung und Sie haben ein sehr komplexes Autofokussystem, das so entworfen wurde, dass Sie es wirklich nicht können einen Schuss vermasseln.

Diese Funktion wird wahrscheinlich sowohl bei Amateurfotografen als auch bei angehenden Kameraleuten sehr beliebt sein und eine nahtlose Erfassung bewegter Objekte ohne Fokusverlust ermöglichen. Das System verfügt über drei Konfigurationen für die Fokussierung: Gesichtsdetektionssperre, Tap-to-Fokus und Basis-Autofokus basierend auf dem Dual-Pixel-CMOS-Prozess.

Darüber hinaus verfügt die EOS 70D jetzt über ein 3-Zoll-LCD-Display mit Touchscreen, das sich öffnen lässt, um die Blickwinkel zu erweitern. Die kreativen Filter, die in den neuesten DSLR-Modellen von Canon gefunden wurden, sind ebenfalls vorhanden, und Sie können sie live im Sucher sehen, bevor Sie die Aufnahme machen. Wenn Sie keine Canon-Filter verwenden, machen Sie sich keine Sorgen. Die 70D ist auch Wi-Fi-fähig, so dass Sie Ihre Fotos sofort per E-Mail oder anderen sozialen Netzwerken teilen und bevorzugte Filter dort anwenden können.

Alle neuen Canon Standard-Spezifikationen sind da, einschließlich der aufgerüsteten 20, 2 Megapixel-Kapazität, APS-C Canon CMOS-Sensor und einem DIGIC 5+ Image Processor. Es hat auch einen ISO-Bereich von 100 bis 12800 (erweiterbar auf 25, 600) und ist mit bis zu 103 EF-Objektiv-Modellen kompatibel.

Wenn Sie bereits eine Canon 60D besitzen, ist die Wi-Fi-Konnektivität allein eine wichtige Funktion für das Upgrade. Wenn Sie nach einer besseren Leistung mit dem AF-System suchen, insbesondere im Videobereich, wird die Canon 70D in diesem Herbst die beste Wahl sein. Das Modell ist für einen September Release bei $ 1, 200 für den Körper geplant, $ 1, 450 mit einem EF-S 18-55 mm 1: 3, 5-5, 6 IS STM Objektiv und $ 1, 550 mit dem EF-S 18-135 mm f / 3, 5-5, 6 IS STM Objektiv.

Sehen Sie sich das Video an, um einen Kurzfilm zu sehen, der mit der 70D gedreht wurde.