Canon intros neue MiniDV-Camcorder - Fotografie - 2018

Anonim

"Unsere Camcorder haben sich zu fotofreundlichen Geräten entwickelt, mit denen Verbraucher ihre Erinnerungen wirklich erfassen, drucken und teilen können", sagte Yukiaki Hashimoto, Senior Vice President und General Manager der Consumer Imaging Group bei Canon USA, Inc., einer Tochtergesellschaft von Canon Inc (NYSE: CAJ). "Diese beiden neuen Camcorder bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und Vielseitigkeit, von denen wir glauben, dass sie eine größere Kundenzufriedenheit und eine häufigere Nutzung bewirken werden."

Diese Canon DV-Camcorder sind die ersten auf dem Markt, die PictBridge, den neuen Industriestandard für den direkten Fotodruck, enthalten. Damit können Verbraucher ihre Digitalkamera oder ihren Camcorder direkt an einen PictBridge-fähigen Drucker anschließen, sodass Bilder zu Hause oder im Büro problemlos gedruckt werden können oder während der Reise. Schließen Sie einfach eine PictBridge-fähige Digitalkamera oder einen Camcorder über ein USB-Kabel an einen PictBridge-fähigen Drucker an.

Fotofans und Filmemacher müssen nicht mehr zwischen ihrer digitalen Video- und Digitalkamera wählen. Mit den neuen Canon Optura 300 und Optura Xi Mini-DV-Camcordern stehen den Anwendern die besten Funktionen beider Technologien zur Verfügung, darunter ein außergewöhnlicher 10-fach oder 11-facher optischer Zoom und ein 200-fach bzw. 220-fach digitaler Zoom. Beide Camcorder verfügen auch über die Original-Canon-Optik, die Canon-Objektive für professionelle Fotografen, Videofilmer und Filmemacher weltweit zum "Glas" machen sollte. Die Camcorder verfügen über einen robusten 1 / 3, 4-Zoll-2, 0-Megapixel-CCD-Sensor, der eine gestochen scharfe Linse und Bildstabilisierung kombiniert, um qualitativ hochwertige digitale Video- und Digitalfotos zu erstellen und zu erfassen.

Der Optura Xi-Camcorder fördert die Kreativität der EnthusiastenZu den einzigartigen Merkmalen des Canon Optura Xi-Camcorders gehören ein 3, 5-Zoll-LCD-Bildschirm und ein optischer Bildstabilisator. Das Gerät verfügt überAperturpriorität (AP), Verschlusspriorität (TV), Zebramuster für kreative Belichtungssteuerung; ein manueller Fokusring und ein erweiterter Zubehörschuh zum Anbringen einer optionalen Videoleuchte oder eines direktionalen Mikrofons Das Objektivdesign von Canon für den Optura Xi Camcorder verfügt über ein spezielles optisches Element, das die Bildqualität beibehält und dafür sorgt, dass Videos immer glatt, ruhig und natürlich sind Der optische Bildstabilisator bietet eine erweiterte Verwacklungsreduzierung bei schwachen Licht- oder Zoom-Situationen und ist sogar bei der Aufnahme von digitalen Fotos effektiv.Ergonomisch gestaltet, um an die Krümmung der menschlichen Hand zu passen, macht der horizontal ausgerichtete Optura Xi-Camcorder Es ist einfach, für längere Zeit stabile Videos zu schießen.

Der Optura 300 Camcorder von Canon bietet leistungsstarke Funktionen in einem kleinen GehäuseDer Optura 300 verfügt über einen 2, 5-Zoll-LCD-Bildschirm und ein elektronisches Bildstabilisierungssystem, das das Verwackeln der Kamera korrigiert und die Bilder auch bei Aufnahmen in der Hand oder im Tele-Modus stabilisiert Canon Optura 300 Camcorder Fokus auf Form sowie Funktion, die Trim vertikale Profil macht diese Mini-Wunder eine perfekte Passform für die Handfläche oder die Tasche.

Video Virtuosität
Sowohl die Optura 300- als auch die Optura Xi-Camcorder bieten eine Reihe von Videofunktionen, darunter hochauflösendes Mini-DV-Format und wahlweise 4: 3 oder 16: 9-Breitbildmodus für diejenigen, die Kinoproportionen nachbilden möchten in ihren eigenen epischen Abenteuern. Die Camcorder enthalten auch einen RGB-Primärfarbfilter, der den professionellen Modellen entspricht. Der RGB-Filter trennt das durch die Linse laufende Licht in seine einzelnen roten, grünen und blauen Farbkomponenten, um eine genauere Farbwiedergabe zu erzielen. Für Aufnahmen in schlechten Lichtverhältnissen speichern Canon's Color Night Mode und Super Color Night Mode den Tag und die Szene. Beide Geräte verfügen über 16- und 12-Bit-PCM-Digitalton, manuelle Audiopegelsteuerung, eine virtuelle Toolbox mit digitalen Effekten, USB-Anschluss für Hochgeschwindigkeitsübertragung von Bildern an einen Computer und IEEE 1394-Anschluss für Verbindungen mit einem Computer oder einem anderen Canon DV-Camcorder.

Die Camcorder Optura 300 und Optura Xi werden außerdem mit der DV Messenger 2-Software für Internet-Videochats und Videokonferenzsitzungen geliefert. Gleichzeitiges Aufnehmen von VGA-Qualität (640 x 480 Pixel) während der Videoaufnahme.

Fantastische Fotos
Mit nichts komplizierterem als dem Drehen eines Zifferblatts ermöglichen diese topaktuellen Canon Camcorder den Wechsel von Video zu Foto und zurück. Wenn es Zeit wird, vom Videomodus-Tophoto-Modus zu wechseln, beweisen diese Camcorder, dass die Kombination von Canon-Optik und Canon-Elektronik eine Digitalkamera in Megapixeln ausmacht. In der Tat, die integrierten Video-und noch technologiesenhance die Reichhaltigkeit und Reaktionsfähigkeit im Fotomodus.

"Diese beiden Neuzugänge unserer Optura-Linie erfassen Bilder, die auf jedem Canon CP-Fotodrucker, Bubble Jet Direct oder Piktbrige-kompatiblen Drucker problemlos Ausdrucke mit einer Rahmenqualität von bis zu 8½ x 11 Zoll produzieren können", ergänzt Hashimoto.

Zu den Foto-Still-Funktionen der Optura 300 und Optura Xi Camcorder gehören ein eingebauter und ein Pop-Up-Blitz (bzw.); Belichtungsreihenautomatik und wählbare Fokussierpunkte, die es dem Benutzer ermöglichen, einen der drei Fokuspunkte auszuwählen, um das gewünschte Motiv automatisch scharf zu stellen; Serienbildmodus, mit dem Benutzer im VGA-Modus bis zu 30 Bilder mit drei Bildern pro Sekunde aufnehmen können; und simultaner Aufnahmemodus, mit dem Benutzer E-Mail-fähige Fotos während der Videoaufnahme aufnehmen können.

Beide Modelle verwenden zwei Medienarten, Mini-DV-Band für die Aufnahme von Video und SD-Speicherkarten für die Speicherung von Standbildern und kurze MPEG-4-Videoclips.

Die Optura 300- und Optura Xi-Camcorder profitieren außerdem von der Canon-eigenen DIGIC DV-Prozessortechnologie, die die Ergebnisse bei der Aufnahme von Videos oder Fotos optimiert. Die DIGIC DV-Technologie bietet Dual-Image-Signalverarbeitungsfunktionen, die zwischen Video- und digitalen Standbildformaten unterscheiden und eine genaue Farbwiedergabe für Video- und Digitalfotos ermöglichen. DIGIC DVtechnology verwendet zwei verschiedene Farbverarbeitungstechniken, um die Bildqualität von Videos für die Wiedergabe auf Fernseh- oder Computermonitoren und Fotos für das Fernsehen oder Drucken zu optimieren.

Der Canon Optura Xi Camcorder wird im August verfügbar sein und der Optura 300 Camcorder wird im September zu einem geschätzten Verkaufspreis von 1499 bzw. 1299 US-Dollar erhältlich sein.