Die neuesten All-in-One-Tintenstrahldrucker von Canon drucken direkt aus den sozialen Medien, dem Cloud-Speicher - Fotografie - 2019

?Curso GRATIS de Reparación de Impresoras | APRENDERÁS MUCHO❗❗❗ (Juni 2019).

Anonim

Ein Drucker mag wichtiger als aufregend sein, aber die neueste Produktreihe von Office-Tintenstrahldruckern von Canon enthält dank des eingebauten Wi-Fi-Systems einige übertriebene Funktionen. Die fünf neuen Maxify-Modelle bieten die Möglichkeit, direkt von einer Reihe von Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und Flickr sowie Cloud-Speicher wie Google Drive, Dropbox und Microsoft One Drive zu drucken.

Die Drucker wurden für Privatanwender und kleine Büros entwickelt und verfügen über ein eigenes Cloud-Konto und eine App, sodass Benutzer Dokumente drucken können, die auf ihrem Computer gespeichert sind, während sie ihr Smartphone verwenden. Alle fünf Drucker sind mit Google Could Print und Apple AirDrop kompatibel.

Zusammen mit der verbesserten drahtlosen Technologie sagt Canon, dass es auch die Qualität und die Ausbeute früherer Modelle verbessert hat. Ein Schwarz-Weiß-Dokument dauert sechs Sekunden zum Drucken, während die Farbe nur eine weitere Sekunde hinzufügt. Die Drucker verwenden ein Dual Resistant High Density-Tanksystem, das mehr Farben und schärferen Text ermöglicht.

Die Maxify MB2720 und MB2120 sind für Heimbüros mit einer Seitenleistung von 1, 200 Blatt in Schwarz und Weiß oder 900 in Farbe konzipiert. Der MB2720 verfügt über ein Fach mit einer Kapazität von mehr als 500 Blatt und einen größeren 3-Zoll-LCD-Bildschirm sowie Listen für 199 US-Dollar. Wenn Sie einen halben Zoll auf dem Bildschirm kassieren und sich für das kleinere Fach entscheiden, sparen Sie etwa 20 Euro für den MB2120 - nicht gerade riesige Einsparungen, aber das ist zum Listenpreis.

Die All-in-One-Drucker MB5420 und MB5120 von Maxify sind für kleine Unternehmen mit einem höheren Ertrag konzipiert und bieten Scan-und Kopierfunktionen, einschließlich der Möglichkeit, direkt an ein Cloud-Konto zu scannen. Der MB5420 hat eine Kapazität von 500 Blatt für 399 US-Dollar, während der MB5120 für 299 US-Dollar bei 250 Blatt liegt. Der Drucker Maxify iB4120 bietet eine vergleichbare Kapazität und Effizienz mit einer Farbskala von 2.500 Schwarzweiß- und 1.500 Farben, jedoch ohne den integrierten Scanner und einen budgetfreundlicheren Listenpreis von 149 US-Dollar.

Lesen Sie unseren Test des MB5320.