Vergessen Sie die Touch Bar, denn diese maßgeschneiderte Lightroom-Konsole hat alle erforderlichen Steuerungsmöglichkeiten - Fotografie - 2019

Custom Camper Van - How to Build - 1 (Kann 2019).

Anonim

Loupedeck richtet sich an Amateur-, Enthusiasten- und professionelle Fotografen und ist eine neue Hardware-Steuerungsschnittstelle, die speziell für Adobe Lightroom-Benutzer entwickelt wurde. Die Konsole ist kompatibel mit MacOS und Windows und bietet eine intuitive und ergonomische Alternative zum Bearbeiten von Fotos mit einer Maus und Tastatur.

Die Inspiration für die Konsole kam offenbar aus der Welt der Musik. "Loupedecks Design erinnert an einen DJ-Mischpult", sagte CEO Mikko Kesti in einer Stellungnahme. "Es ermöglicht jedem aufstrebenden oder etablierten Profi, der mit Adobe Lightroom arbeitet, seine Produktivität und Effizienz zu steigern und sich gleichzeitig auf das Wesentliche zu konzentrieren - qualitativ hochwertige Ergebnisse."

Loupedeck verfügt über spezielle Schaltflächen, die Tastaturkurzbefehle wie Kopieren und Einfügen, Rückgängigmachen, Vergrößern und Umschalten zwischen Schwarzweiß und Farbe ersetzen. Acht Hardware-Schieberegler bieten individuelle Kontrolle über separate Farben für die Anpassung von Farbton, Sättigung und Luminanz. Mit den speziellen Einstellrädern können Sie den Weißabgleich, die Belichtung, die Sättigung und vieles mehr einstellen, während Sie mit einem großen Einstellrad ein Bild drehen und feine Einstellungen am Horizont vornehmen können.

Während Loupedeck im Bearbeitungsvorgang Zeit spart, ist das nicht das Einzige, was es erreicht. Es bietet einen taktilen Ansatz für die Bildbearbeitung, der für eine reichhaltigere Erfahrung sorgt als die Interaktion mit Fotos allein durch Software. Der professionelle Fotograf Jere Hietala kommentiert das Startreklame: "Man fühlt sich, als würde man Handarbeiten machen. Es macht einfach Spaß. "

Loupedeck, das von einer Gruppe ehemaliger Nokia-Ingenieure hergestellt wird, sucht derzeit nach einer Finanzierung auf Indiegogo und hat 84 Prozent seines 75.000 Euro-Ziels erreicht. Während der Crowdfunding-Kampagne können Kunden Loupedeck für 229 Euro (ca. 254 USD) erwerben. Nach der Kampagne wird die Konsole weltweit zu einem Preis von 369 Euro (ca. 410 Euro) gestartet.

Loupedeck wird voraussichtlich im Dezember ausgeliefert.