Gitzo aktualisiert die High-End Systematic Stative, um sie noch robuster zu machen - Fotografie - 2019

Portraits bei Sonnenaufgang - Sport Portraits Outdoor mit Blitz (Juni 2019).

Anonim

Gitzo Systematische Stative waren lange Zeit die erste Wahl für professionelle Fotografen, die mit schweren Kameras und großen Objektiven arbeiten. Die Stative, denen eine Mittelsäule fehlt, bieten eine erhöhte Stabilität, die sie für die anspruchsvollsten Anwendungen geeignet macht. Nun hat Gitzo die Dinge noch einen Schritt weiter gebracht und seine Systematic-Linie mit neuen Materialien und Komponenten aktualisiert, die die Benutzerfreundlichkeit verbessern und gleichzeitig die Stabilität erhöhen.

Die erhöhte Stabilität ist teilweise eine Folge einer neuen Art von Kohlefaser, die Gitzo Carbon eXact nennt. Das Unternehmen behauptet, dass dieses Material der neuesten Generation ein besseres Festigkeits-Gewichts-Verhältnis bietet und die Steifigkeit erhöht, ohne Masse hinzuzufügen. Die Stabilität wird weiter verbessert durch größere Füße mit einem Durchmesser von 50 Millimetern, die den Boden besser greifen und ein Verrutschen verhindern.

Wie bei früheren Systematic-Stativen können die Beine in verschiedenen Winkeln verriegelt werden, aber die neuen G-Lock Ultra-Selektoren versprechen, den Winkelwechsel schneller und einfacher als je zuvor zu machen. Die neuen Stative verfügen außerdem über einen 3/8-Zoll-Befestigungspunkt für das Easy-Link-System des Schwesterunternehmens Manfrotto, mit dem verschiedene Zubehörteile am Stativ angebracht werden können, einschließlich Klemmen, die Lichter oder Reflektoren halten können. Dies sind die ersten Gitzo Stative mit dem System.

Zusammen mit den neuen Systematic-Stativen führte Gitzo auch aktualisierte Carbon-Einbeinstative ein. Die neuen Einbeinstative sind aus dem gleichen Carbon-eXact-Material gefertigt und zeichnen sich durch geringere Durchmesser und ein geringeres Gewicht als ihre Vorgänger aus. Gleichzeitig bleiben die Stabilität und Stabilität erhalten. Sie haben auch die gleichen großen Füße wie die neuen Stative.

Wie bei allen Gitzo-Hilfsgeräten werden diese neuen Produkte nicht billig sein. Die aktualisierten Systematic Stative beginnen bei $ 800, während die neuen Einbeinstative der Serie 4 bei $ 320 beginnen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Gitzo.