Hasselblad ergänzt seine XCD-Objektivreihe für das spiegellose System X1D - Fotografie - 2019

The world is my studio with Two Mann Studios (Juli 2019).

Anonim

Heute kündigte Hasselblad die Erweiterung seiner XCD-Reihe spiegelloser Mittelformat-Objektive für die neue X1D-Kamera des Unternehmens an. Nach vielen Verzögerungen im Jahr 2016 hat der X1D endlich die Hände der Verbraucher und die Nachfrage nach weiteren XCD-Objektiven nimmt zu. Die erste der vier neuen Objektive, die auf den Markt kommen, ist das neue 120mm F / 3.5 Makroobjektiv.

Diese neue XCD 120mm F / 3.5 wird im kommenden Juni verfügbar sein, und Hasselblad sagt, dass es eine 1: 2 Bildskala hat, die es gut für Produktbilder sowie für andere Zwecke wie Portrait- oder Headshot-Fotografie macht. Wie die anderen Objektive des XCD-Systems verfügt auch das 120 mm F / 3.5 über einen integrierten Verschluss, wodurch der X1D mit bis zu 1/2 000 Verschlusszeiten synchronisiert werden kann - ein großer Vorteil gegenüber dem GFX-System von Fujifilm was auf 1/125 beschränkt ist.

Nach der Veröffentlichung des 120-mm-Objektivs hat Hasselblad auch die Entwicklung von drei weiteren Objektiven für 2017 angekündigt. Die XCD 35-75mm, XCD 65mm und 22mm. Für diese zusätzlichen Objektive wurden keine Aperturen oder erwartete Freigaberahmen (außer innerhalb des nächsten Jahres) bereitgestellt.

Hasselblad hat sich schnell weiterentwickelt, um neue Objektive für die XCD-Linie einzuführen. Ihre HC / HCD-Objektivreihe für ihre traditionellen digitalen Mittelformatkameras verfügt nur über 12 Objektive. Anfang 2018 wird Hasselblad mitteilen, dass die XCD-Serie über 7 Objektive und einen Adapter verfügt, der es den X1D-Besitzern ermöglicht, diese anderen 12 HC / HCD zu verwenden Linsen.

Dies ist die zweite große Ankündigung von Hasselblad in Bezug auf ihre X1D-Linie und zeigt, dass das Unternehmen sein System so schnell wie möglich aufbauen will, mit der bevorstehenden Verfügbarkeit des konkurrierenden GFX-Systems von Fujifilm, das in diesem Jahr ebenfalls mehrere Objektive auf den Markt bringen wird.