JVC bringt neue Mini-DV-Camcorder auf den Markt - Fotografie - 2019

Camera Mikrofon Hack | Ext. Mikrofon überall anschließen! (Juni 2019).

Anonim

GZ-MC500

Die neue GZ-MC500 Digital Media Camera ist das neueste Mitglied der JVC Everio-Familie - die einzigen derzeit erhältlichen Camcorder, die auf eine Festplatte aufnehmen. Wie die Single-CCD-Camcorder Everio, die im letzten Herbst auf den Markt kamen, zeichnet die GZ-MC500 60 Minuten Video in DVD-Qualität oder Tausende Fotos in Fotoqualität auf einer herausnehmbaren Microdrive®-Festplatte auf. Mit diesem neuesten Everio kombiniert JVC diese Vorteile mit 3-CCD / 5-Megapixel-Leistung.

Durch die Verwendung von drei CCDs in Kombination mit der fortschrittlichen Pixel-Shift-Technologie kann der GZ-MC500 digitale Standbilder mit einer Auflösung von 5 Megapixeln mit einer maximalen Größe von 2560 x 1920 Pixeln und einem erweiterten Dynamikbereich bei der Aufnahme von Standbildern oder bewegten Bildern liefern. Das Ergebnis sind natürlich scharfe, lebendige Farben, gute Kontraste und saubere Mages oder Videos mit guter Low-Light-Performance.

Der GZ-MC500 erzeugt scharfe und lebendige Bilder, indem er jeder Farbe - Rot, Grün und Blau - einen 1, 33 (1, 23 effektiven) Megapixel-CCD-Sensor zuordnet. Die fortschrittliche Prismenoptik und die filterlose 3-CCD-Pixel-Shift-Technologie von JVC vervierfachen die Pixelzahl, um 5-Megapixel-Fotoaufnahmen aufzunehmen. Einfach gesagt, die Pixel-Shift-Technik, die auch in professionellen JVC-Kameras verwendet wird, erfasst die doppelte Pixelanzahl von 1, 228, 800 Pixeln sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Richtung und erzeugt eine echte Vollbildpixelzahl multipliziert mit vier für Standbilder. (Everio verwendet 691, 200 effektive Pixel für jede RGB-Videofarbe.) Der breitere Dynamikbereich liefert Videos mit hellen, realistischen Farben und digitalen Fotos in Fotoqualität mit bis zu 2560 x 1920 Pixeln für schöne 8 x 10 oder A4-Drucke. Die JVC-Optik, die die Drei-Dimensionen-Winkelmontagetechnik verwendet, gewährleistet eine hochpräzise Prismen- / CCD-Registrierung mit einer Genauigkeit in der Größenordnung von einem Mikron.

GR-X5

Der neue JVC GR-X5 verfügt über einzelne CCDs für Rot, Grün und Blau, um lebendige Bilder mit lebensechten Farben zu erzeugen, und eine fortschrittliche Pixel-Shift-Technologie für 5 Megapixel-Bilder. Um die Leistung weiter zu verbessern, enthält der neue Mini-DV-Camcorder die proprietäre Megabrid-Imaging-Engine von JVC, die die Bildqualität für Video- und Digitalfotos separat optimiert. Diese Technologie ist in einem frischen, neuen Design verpackt, das sowohl kompakt als auch komfortabel zu halten und zu bedienen ist.

Der JVC GR-X5 ist der MiniDV-basierte Bruder des neuen Everio Harddisk-Camcorders mit 3-CCD / 5-Megapixel, der jedoch auf den MiniDV-Nutzer zugeschnitten ist.

Der GR-X5 erzeugt gestochen scharfe und lebendige Bilder, indem er jeder Farbe - Rot, Grün und Blau - einen 133 (1, 23 effektiven) Megapixel-CCD-Sensor zur Verfügung stellt. Die fortschrittliche Prismenoptik und die filterlose 3-CCD-Pixel-Shift-Technologie von JVC vervierfachen die Pixelzahl, um 5-Megapixel-Fotoaufnahmen aufzunehmen. (691, 200 effektive Pixel werden für jede RGB-Videofarbe verwendet.) Der breite Dynamikbereich liefert Videos mit realistischen Farben und digitalen Fotos in Fotoqualität bis zu 2560 x 1920 Pixel für schöne 8 x 10 oder A4-Ausdrucke. Die JVC-Optik, die die Drei-Dimensionen-Winkelmontagetechnologie verwendet, gewährleistet eine hochpräzise CCD-Registrierung mit einer Genauigkeit in der Größenordnung von einem Mikron.