Kinolta fügt die DiMAGE A200 zur Aufstellung hinzu - Fotografie - 2019

2011_0426__00.avi (Juni 2019).

Anonim

Ausgestattet mit der Anti-Shake-Technologie von Konica Minolta mit einem einzigartigen CCD-Shift-Mechanismus, der das Zittern des Handhelds ausgleicht, lassen sich mit der DiMAGE A200 auch bei geringer Beleuchtung und ohne Verwendung eines Stativs scharfe Bilder aufnehmen.

Darüber hinaus ermöglicht der drehbare 1, 8-Zoll-TFT-LCD-Monitor mit variablem Winkel der Kamera einen klaren Blickwinkel für künstlerische Aufnahmen oder makellose Selbstporträts. Und dank der vereinfachten Bedienung der Konica Minolta DiMAGE A200 können alle Fotografen von den erweiterten Spezifikationen profitieren und ihre fotografische Erfahrung maximieren.

"Die neue Digitalkamera DiMAGE A200 wurde entwickelt, um auch den anspruchsvollsten Fotografen gerecht zu werden", sagte Todd Schrader, Vice President Marketing bei Konica Minolta Photo Imaging USA, Inc. "Dank der integrierten Anti-Shake-Technologie und andere Innovationen, dieses vielseitige neue Modell ermöglicht sogar unerfahrenen Fotografen, gewöhnliche Schnappschüsse in professionell aussehende Fotos zu verwandeln, die sie jahrelang schätzen werden. "

Der 2/3-Zoll-CCD-Sensor der Kamera mit 8, 0 Millionen effektiven Pixeln und das hochleistungsfähige Konica Minolta GT APO-Objektiv sorgen für unglaublich originalgetreue und glatte Farben. Mit der proprietären neuen LSI-Engine und der CxProcess (TM) III-Bildverarbeitungstechnologie bietet die DiMAGE A200 eine schnelle und stressfreie Bildverarbeitung bei geringem Stromverbrauch. Die Fähigkeit, Rauschen zu unterdrücken und eine außergewöhnlich genaue Farbwiedergabe zu gewährleisten, bedeutet, dass die Benutzer jedes Mal Bilder in hoher Qualität erhalten.

Und dank der proprietären Anti-Shake-Technologie von Konica Minolta, die einen einzigartigen CCD-Shift-Mechanismus verwendet, können sogar Einsteiger-Fotografen verschwommene Bilder vermeiden. Dieses interne Stabilisierungssystem ist direkt mit einem CCD-Sensor verbunden, der schnell auf Kameraverwacklungen reagiert und somit schärfere Bilder bei schwachem Licht sowie bei Teleaufnahmen in der Hand liefert. Besonders hilfreich bei der Verwendung des 4-fach digitalen Zooms (28 bis 800 mm) und des leistungsstarken eingebauten 7-fachen optischen Zooms (28 bis 200 mm) für Landschaften, Nahaufnahmen und bei Sportveranstaltungen wird die Anti-Shake-Technologie der DiMAGE A200 mit aktiviert die einfache Berührung eines Knopfes. Kombiniert mit den drei Fokusbereichen - großer Fokusbereich, wählbarer AF-Bereich mit 11 Messfeldern und flexiblem Fokuspunkt - sorgt die DiMAGE A200 dafür, dass fotografische Motive immer perfekt fokussiert sind.

Der neu eingesetzte TFT-Farb-LCD-Monitor mit variablem Winkel kann bis zu 270 (Grad) vertikal und 180 (Grad) horizontal gedreht werden, so dass der Fotograf uneingeschränkt in hohen und niedrigen Winkeln fotografieren kann. Die im Lieferumfang enthaltene multifunktionale drahtlose Fernbedienung macht es einfacher, Selbstporträts und Filme immer und überall aufzunehmen. Da die LCD-Anzeige eine schnelle Echtzeitanzeige mit 60 Bildern pro Sekunde ermöglicht, gibt es eine minimale Verzögerungszeit zwischen der Bildschirmanzeige bewegter Bilder und dem Drücken des Auslösers, so dass Sie sich keine Gedanken über fehlende Bilder machen müssen eine Fotomöglichkeit.

Die neue DiMAGE A200 ermöglicht die Aufnahme von Filmen im VGA-Modus (640 x 480 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde) für eine flüssige, farbgetreue Wiedergabe, die der Fernsehqualität und dem SVGA-Modus (800 x 600 Pixel bei 15 Bildern pro Sekunde) entspricht. Dies ist ideal zum Betrachten von Filmen oder Film-Standbildern auf großen PC-Bildschirmen. Dies gibt dem Benutzer die Freiheit, die Bildschirmgröße und Bildrate zu wählen, die seinen Bedürfnissen entspricht. Die Aufnahme von Filmen in hoher Qualität ist noch einfacher, wenn die Anti-Shake-Technologie der Kamera aktiviert ist, um Bildverwacklungen zu minimieren.

Die Konica Minolta DiMAGE A200 wird in den USA im Dezember 2004 erhältlich sein.