Lomography, ungeduldige analoge Filmliebhaber mit neuer sofortiger Kamera zu sättigen - Fotografie - 2019

1:1, Vorbild Video, "E 189-822" mit 280 Nagelneuen Ford PKWs (Juli 2019).

Anonim

Lomographys neue Lomo'Instant Kamera, in (von links nach rechts) Sanremo (Leder), schwarz, weiß und Kickstarter Special Edition (mintgrün und orange).

Instant-Film ist nicht gerade neu für Lomography, den Lieferanten der analogen Fotografie. Neben den verschiedenen filmbasierten Kameras sind die Instax-Sofortbild-Modelle von Fujifilm im Einsatz. Aber das Unternehmen hat das Lomo'Instant angekündigt, ein eigenes Sofortbildkamerasystem, das als "kreativste Welt der Welt" bezeichnet wird. Wie seine neueste Petzval-Kreation schlägt Lomo die Kickstarter-Community ein, um das Projekt zu finanzieren.

Also, warum Instant-Film? Im Gegensatz zu den Hunderten von Fotos, die Menschen mit ihren Smartphones machen, sagt Lomo, dass ein Sofortbild ein "echtes Objekt" ist, das man physisch teilen oder an einer Wand hängen kann. (Es zwingt Sie auch dazu, kreativer und wählerischer bei dem zu sein, was Sie drehen, denn Sofortbildfilm ist sehr teuer.)

Die Arten von Fotos, die Sie mit dem Lomo'Instant aufnehmen können (zum Vergrößern anklicken).

Um es in Lomos Worten auszudrücken: "Wir haben uns vorgenommen, die ultimative Sofortbildkamera zu entwickeln. Eine Kamera, die unsere Leidenschaft für sofortige analoge Fotografie mit unserer technischen Erfahrung verbindet. Eine Kamera, die für alle zugänglich ist, von Langzeit-Fotografie-Liebhabern bis zum ersten Mal Lomo'Instant-Besitzer. Vor allem wollten wir eine lustige Kamera mit tollen Funktionen und endlosen Experimentiermöglichkeiten kreieren! "

Die Kamera verfügt über ein 27-mm-Weitwinkelobjektiv mit einem Naheinstellwinkel von 1, 3 Fuß für Nahaufnahmen, aber auch optionale Fisheye- (170-Grad-Ansicht) und Hochformat-Objektive (35-mm-Objektiv). Es gibt drei Aufnahmemodi (Flash-On-Auto, Flash-On-Manual und Flash-Off-Manual); Mit den manuellen Modi können Sie unbegrenzte Mehrfachbelichtungen in einer Aufnahme erstellen oder eine Langzeitbelichtung während der Nachtzeit aufnehmen (Erfassung von Rücklicht- und Scheinwerferlichtstreifen oder Lichtbildern). Sie können den Blitz mit Farbgelen bedecken, die Ihren Aufnahmen einen einzigartigen Filter hinzufügen (Kinder, das ist die Methode der alten Schule). Es gibt eine Stativhalterung und eine Kabelfreigabe-Halterung (für den Fernauslöser).

Die Lomo'Instant hat eine Verschlusszeit von 1/125 Sekunde. Lomo behauptet, dass die Lomo'Instant die größte Blendeneinstellung in der Welt der Sofortbilder hat, mit einem Maximum von f / 8 für helle Aufnahmen, oder f / 22, wenn du mehr Details willst (die Kamera geht bis zu f / 32, aber es wird ziemlich dunkel mit dieser kleinen Öffnung, siehe die animierten GIFs für Beispiele). Die Kamera verwendet Fujifilm Instax Mini-Film im Kreditkartenformat, daher sollte der Film relativ leicht zu finden sein. Das Ganze wird von vier AAA-Batterien angetrieben.

Lomo bietet die Kamera in vier Designs an: weiß, schwarz, Sanremo und eine Kickstarter Special Edition. Lomo plant, die Kameras im Einzelhandel zwischen 120 und 150 US-Dollar zu verkaufen, aber Early Adopters können einen bekommen, indem sie 89 US-Dollar für eine schwarze oder weiße Version zusagen (ein Frühbucher-Special von 89 US-Dollar bekommt das Objektivzubehör; die anderen Farboptionen kosten ein wenig) Mehr). Unabhängig davon erhalten Sie einen Rabatt, wenn Sie einen über Kickstarter erhalten. erwartete Lieferung ist November 2014. Die Kampagne endet am 27. Juni mit einem Ziel von 100 000 $.

Obwohl es Fujifilms Instax-Film verwendet, ist die Kamera unbewiesen, da sie brandneu ist. Laut Lomo ist das mechanische Design der entscheidende Schritt. "Die Stabilisierung des Filmauswurfrollensystems und der automatischen Blitzleistungsregelung ist für uns eine besonders heikle Herausforderung. Darüber hinaus achten wir besonders darauf, die Aufnahmemodi zu implementieren und sicherzustellen, dass alle Funktionen im großen Maßstab reproduziert werden können. "Dies ist nicht das erste Mal, dass Lomography Instantfilm verwendet: Vor Kurzem wurde ein Instant-Filmaufsatz für sein Belair-Medium vorgestellt -Format-Kamera, obwohl diese eine Handkurbel anstelle eines Motors verwendet. Es gibt eine Menge Instax- und Instant-Film-Fans da draußen, also sollte der Lomo'Instant viel Interesse wecken.

( Bilder über Lomography )