Neuer Epson Stylus Pro 4000 - Fotografie - 2018

2017 Wide Format Printer Line of the Year (Dezember 2018).

Anonim

Epsons neuester und fortschrittlichster professioneller Fotodrucker nimmt die Form eines Desktop-Designs an. Der neue Epson Stylus (R) Pro 4000 erstellt Bilder in Ausstellungsqualität mit einer Breite von bis zu 17 Zoll und einer Geschwindigkeit, die fast die doppelte Geschwindigkeit der früheren Epson Stylus Pro-Drucker erreicht. Der Drucker verfügt über einen neuen achtkanaligen Druckkopf und ein siebenfarbiges Epson UltraChrome (TM) pigmentiertes Tintensystem, das automatisch zwischen Mattschwarz- und Fotoschwarztinte umschaltet, um eine optimale Druckqualität auf verschiedenen Medienoberflächen zu erzielen. Es ist auch vollgepackt mit einigen anderen erweiterten Funktionen, die speziell auf die Bedürfnisse von professionellen Fotografen, Grafikern, kommerziellen Druckern, GIS-Mapping, CAD-Benutzern und mehr zugeschnitten sind.

"Wir sind zuversichtlich, dass der Epson Stylus Pro 4000 der beliebteste und meistverkaufte Stylus Pro Drucker sein wird", sagte Mark Radogna, Senior Product Manager, professionelle Grafik, Epson. "Die Kombination aus der erstaunlichen Bildqualität dieses Druckers, der erheblich schnelleren Leistung und der einzigartigen 17-Zoll-Medienhandhabung machen ihn zu einem unverzichtbaren Produkt für jeden professionellen Digitalprojektor - besonders mit einem geschätzten Straßenpreis von nur 1 795 US-Dollar."

Epson UltraChrome-Tinte

Der Epson Stylus Pro 4000 nutzt die preisgekrönte Epson UltraChrome-Tintentechnologie des Unternehmens, eine wichtige Komponente für die Produktion von Ausdrucken in Ausstellungsqualität, die verkauft werden können. Diese pigmentbasierte Formel verwendet sieben individuelle Farben (Cyan, Magenta, Gelb, Hellcyan, Hellmagenta, Hellschwarz und schaltet zwischen zwei anderen einzigartigen Schwarztinten um), um eine extrem große Farbskala zu erzeugen, die Farbstiche eliminiert und Mitteltöne verstärkt . Der Drucker kann auch verwendet werden, um eine breite Palette von Schwarz-Weiß-Aufnahmen mit der hellschwarzen Tinte geringerer Dichte zu drucken.

Epson UltraChrome-Tinten sind wasserfest und bieten Lichtechtheitswerte für Farbbilder bis zu 100 Jahren und mehr als 100 Jahre für Schwarzweißdrucke auf bestimmten Epson-Papieren unter Nicht-UV-Glas. (A) Wenn sie unter UV-geschütztem Glas angezeigt werden, Die Farblichtechtheit wird für alle führenden Epson-Fachzeitschriften mit mehr als 100 Jahren bewertet. Die schnelle Trocknung der Epson UltraChrome-Tinten ermöglicht auch die Handhabung von Ausdrucken, sobald sie den Drucker verlassen.

Die acht einzelnen Kanäle / Slots des Epson Stylus Pro 4000 können entweder 110 ml- oder 220 ml-Kartuschen oder eine Kombination beider Größen verarbeiten. Jede Kassette verwendet außerdem die intelligente High-Capacity-Ink-Technologie von Epson, eine Funktion, die eine Vielzahl von Informationen auf einem Speicherchip (einschließlich Tintenfüllständen) speichert und die Daten beim Einschalten an den Drucker weiterleitet.

Automatischer Schwarz-Tintenmodus-Wechsel

Um eine höchstmögliche Bildqualität zu erreichen, bietet der Stylus Pro 4000 (im Fotomodus) zwei schwarze Tinten / Modi (Photo Black und Matte Black), die automatisch vom Drucker aktiviert werden. Der Drucker arbeitet im Fotomodus, wenn der Benutzer den Druckertreiber für fotografische Medienoberflächen wie Hochglanz, Glanz oder Halbmatt einstellt. Alle sieben Farben werden im Photo Black-Modus verwendet, der eine Kombination aus Photo Black-Tinte und Light Black-Tinte umfasst, um eine D-max-Bewertung von bis zu 2, 1 zu erreichen. Wenn der Benutzer im Druckertreiber eine matte Oberfläche, eine Oberfläche auf Baumwolle oder eine feine Druckfläche auswählt, wechselt der Drucker in den Mattschwarz-Modus. Dieser Modus verwendet auch alle sieben Farben, verwendet jedoch eine Kombination aus Mattschwarz und Hellschwarz, um eine D-max-Bewertung von bis zu 1, 69 zu erzielen.

Medienhandling und Flexibilität

Bilder können auf nahezu jedem Medientyp (bis zu 1, 5 Millimeter dick) mit einer Breite von bis zu 17 Zoll mit Rollen oder Einzelblättern gedruckt werden. Einige dieser Medien umfassen Normalpapier und spezielle Epson-Papiere, wie z. B. glänzende, halbglänzende, glänzende, matte Fotopapiere, Leinwand- und Kunstdruckpapiere, handelsübliche Proofing-Medien und mehr. Epson bietet auch eine komplette Reihe professioneller ICC-RGB-Profile für eine äußerst präzise Farbwiedergabe auf einer Vielzahl dieser Oberflächen.

Ein integriertes Medienfach mit hoher Kapazität kann bis zu 250 Blatt Normalpapier oder bis zu 50 Einzelblätter von bis zu 17 "x 22" verarbeiten. Einzelblattmedien können automatisch mit der Hochgeschwindigkeits-Einzelblatteinzug-Funktion des Druckers zugeführt werden. Benutzer von Rollmedien können das BorderFree (TM) -Drucken nutzen, eine Funktion, die es Benutzern ermöglicht, sowohl über den linken als auch über den rechten Rand des Mediums zu drucken, während die oberen und unteren Ränder automatisch für randlose Drucke auf allen vier Seiten des Papiers geschnitten werden. Ein eingebauter Cutter ist enthalten, um Drucke schneller und mit größerer Genauigkeit und Sicherheit als manuelle Techniken zu trimmen. Benutzereinstellbare Rollenmedienspindeln können entweder zwei- oder drei-Zoll-Medienkerne aufnehmen.

Schlankes Design und automatisierte Operationen

Der Epson Stylus Pro 4000 bietet ein schlankes, schwarzes und silbernes Metallic-Design mit einem benutzerfreundlichen Bedienfeld auf der Vorderseite mit hintergrundbeleuchteten Displays und Tintenfüllstandsanzeigen. Die Bedienung wird durch sechs einfache Tasten neben dem Display vereinfacht. Setup-Zeit und Aufwand wird auch durch eine integrierte Auto Head Alignment-Funktion stark reduziert. Diese Technologie verwendet einen eingebauten Weißstrahlsensor, der automatisch vom Drucker erstellte Ausrichtungsmuster scannt und anschließend bei Bedarf automatische Anpassungen vornimmt. Derselbe Weißstrahlsensor wird auch verwendet, um verstopfte Düsen zu erkennen und automatisch Kopfreinigungszyklen zu aktivieren, wenn / falls erforderlich.

Hochauflösendes Drucken und schnellere Druckgeschwindigkeiten

Der Epson Stylus Pro 4000 ist in der Lage, mit einer Auflösung von 2, 880 x 1, 440 dpi zu drucken, was zu feineren Mischungen und weicheren Fotoübergängen führt. Es verwendet auch variable Tröpfchen von nur 3, 5 Picoliter, um die Druckzeit zu reduzieren und gleichzeitig die fotografische Qualität zu optimieren. Darüber hinaus steuert die fortschrittliche Micro Piezo (R) DX3 (TM) ASIC-Technologie von Epson den Druckprozess, um konsistente Bildqualität und Farbausgabe von Druck zu Druck zu gewährleisten.

Der Epson Stylus Pro 4000 druckt bis zu 1, 9-mal schneller als alle bisherigen Stylus Pro-Drucker mit Hilfe eines neuen ein Zoll breiten Druckkopfs mit 180 Düsen pro Kanal. Je nach Druckmodus können Benutzer ein Bild in 8 "x 10" Fotoqualität in nur einer Minute, sieben Sekunden erstellen - oder ein 8 "x 10" mit einer Qualität erstellen, die herkömmliche Fotolabore in etwa sieben Minuten übertrifft. acht Sekunden.

Funktionen für Proofing und Engineering-Anwendungen

Neben der Erstellung professioneller Fotos ist der Epson Stylus Pro 4000 auch eine ideale Lösung für Druckvorstufenproofing, Grafikdesign, GIS-Anwendungen, CAD-Ingenieure und andere fortgeschrittene Digital Imaging-Profis. Ein "Dual CMYK" -Tintenmodus ist für verschiedene Anwendungen und Medientypen verfügbar, mit denen Benutzer alle acht Kanäle für den gleichzeitigen Betrieb von zwei identischen Cyan-, Magenta-, Gelb- und Schwarztinten verwenden können. Der Dual-CMYK-Modus bietet eine ideale Kombination aus hoher Bildqualität und noch schnelleren Druckgeschwindigkeiten (ca. 1, 9-mal schneller als der Fotomodus des Druckers) für Anwendungen wie GIS, CAD oder Normalpapierdruck.

Die Fähigkeit des Stylus Pro 4000, 17 "x 22" Bilder zu erstellen, ist auch ideal für Grafikdesigner, die normalerweise zweiseitige Modelle für Magazine, Broschüren und andere Druckvorstufenanwendungen erstellen. Da viele Grafikdesigner in der Regel auf ihre aktuellen Druckgeräte auf 13 "x 19" Bilder beschränkt sind, erstellt das größere Format des Stylus Pro 4000 Prints mit zusätzlichen Raum um die Grenzen für handschriftliche Kommentare oder Genehmigungen abzuschreiben. Der Drucker kann auch C-Bilder verarbeiten, die häufig von GIS- und CAD-Benutzern verwendet werden.

Ein optionaler Epson Stylus Professional 2.0 Software-RIP mit True Adobe PostScript 3 ist für Grafikdesigner verfügbar. Mehrere andere RIPs und Workflows von Drittanbietern sind auch mit dem Epson Stylus Pro 4000 kompatibel, um die anspruchsvollsten Arbeitsumgebungen der Druckindustrie zu erfüllen.

Treiber & Konnektivität

Der Epson Stylus Pro 4000 verwendet einen Epson Professional-Fototreiber für Macintosh und Windows, der eine vollständige Dichtesteuerung ermöglicht, selbst wenn die Farbmanagementfunktion des Treibers ausgeschaltet ist. Eine große Auswahl an Druckerschnittstellen umfasst einen USB (1.1 und 2.0), einen IEEE 1394 FireWire (TM) und einen Epson-Erweiterungssteckplatz für die Installation der optionalen 10/100 BaseT Ethernet-Karte.

Preise, Verfügbarkeit und Support

Der Epson Stylus Pro 4000 kostet $ 1, 795 (geschätzter Straßenpreis) und wird ab Januar 2004 über autorisierte Epson-Händler ausgeliefert. Ein optionaler Drucker steht zur Verfügung für ca. $ 399.

Der Epson Stylus Pro 4000 wird von der standardmäßigen beschränkten Epson Preferred (SM) -Garantie unterstützt. Dieses einjährige Programm umfasst montags bis freitags gebührenfreien, erweiterten Telefonzugang und in der unwahrscheinlichen Fall eines Hardwarefehlers in der Regel den Produktaustausch am nächsten Arbeitstag. Epson Preferred Plus-Servicepläne sind ebenfalls erhältlich und bieten einen oder zwei zusätzliche Schutzjahre, die jederzeit erworben werden können, bevor die Standardgarantie von einem Jahr abläuft. Weitere Informationen zu Epson-Garantien, Serviceprogrammen und Produkten erhalten Sie unter 1-800-GO-EPSON (1-800-463-7766) oder besuchen Sie unsere Website unter http://www.epson.com/.