Nikon kündigt D2H digitale Spiegelreflexkamera an - Fotografie - 2018

Anonim

Mit der schnellsten vollen Systemleistung in einer digitalen SLR-Kamera setzt die D2H einen neuen Standard in Geschwindigkeit und Genauigkeit bei gleichzeitiger Erzielung einer außergewöhnlichen Bildqualität. Nahezu jeder Aspekt der Kameraleistung wurde von Grund auf so konzipiert, dass unter schwierigen Bedingungen Aufnahmen mit hoher Geschwindigkeit möglich sind. Die D2H kann kontinuierlich 8 Bilder pro Sekunde aufnehmen und puffert bis zu 40 JPEG-Bilder. Es enthält ein völlig neues 11-Sensor-Autofokussystem mit 9 Kreuzsensoren und vielseitiger Leistung, einen revolutionären neuen JFET-Bildgebungssensor im DX-Format mit 4, 1 effektiven Megapixeln namens "LBCAST" von Nikon und Wi-Fi-Funktionen für die drahtlose Übertragung von Bildern nach 802.11b.

Die D2H verfügt über ein umfangreiches neues Feature-Set, das für extreme Leistung auf allen Ebenen ausgelegt ist. Die Kamera ist von zentraler Bedeutung für ein komplett neues Bildgebungssystem für Fotojournalismus und Sport / Action-Fotografie, das die neue Nikon Capture (TM) 4.0 Software, die neue NikonView (TM) 6.1 Software, die neue i-TTL (TM) Speedlight-Technologie und den neuen WT-1 enthält Wi-Fi-Transmitter-Zubehör und drei aufregende neue Objektive, darunter das weltweit erste Weitwinkel-AF-DX-Fisheye-Nikkor 10, 5 mm f / 2, 8G ED-Objektiv und das neue AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55 mm 1: 2, 8G IF -ED-Objektiv, beide exklusiv für digitale Spiegelreflexkameras von Nikon entwickelt, und das weltweit erste Super-Teleobjektiv AF-S VR 200-400 mm f / 4G IF-ED mit Nikons fortschrittlicher Vibrationsreduktionstechnologie für Nikons 35 mm- und digitale SLR-Modelle.

"Motiviert durch das Erbe von Nikon in der Sport- / Actionfotografie und im Fotojournalismus, wird die D2H eingeführt, um einen neuen Standard für digitale Hochgeschwindigkeitsfotografie zu setzen. Jede Funktion innerhalb des D2H-Systems ist für eine schnelle, genaue und extreme Leistung mit Gesamtbildqualität optimiert. Mit einem neu entwickelten Original-Nikon-Bildsensor ist die D2H in der Lage, datenintensive Dateien zu erstellen, die kompakt genug für sofortige Übertragung und schnelle Arbeitsabläufe sind und dennoch eine hohe Bildqualität liefern ", sagte Richard LoPinto, Vice President von SLR-Kamerasystemen von Nikon "Während Fotografen die Bildqualität und insbesondere die Bildschärfe routinemäßig mit der Megapixelanzahl verbinden, wissen Ingenieure, dass es eine Vielzahl zusätzlicher Faktoren gibt, die die Schärfe und die Gesamtbildqualität beeinflussen. Der Bildsensor des D2H wurde zusammen mit der zugehörigen Unterstützungstechnologie entwickelt, um nahezu jeden Aspekt der Bildqualitätsverschlechterung zu überwinden, einschließlich falscher Farben, Rauschen, "Artefakten" und "Treppeneffekten", um nur einige zu nennen. Mit dem D2H-System führt Nikon die aktionsorientierte digitale Fotografie in eine neue Sphäre, in der die Gesamtbildqualität Vorrang vor jeder individuellen Bildspezifikation hat. Dieses neue digitale SLR-System setzt neue Maßstäbe in puncto Leistung und Qualität ", fügte er hinzu.

Während die Kamera das vertraute Aussehen der digitalen Spiegelreflexkameras der D-Serie von Nikon behält, wurde sie unter der Haube komplett überarbeitet und enthält eine Vielzahl neuer Funktionen und Technologien, die Sport- und Actionaufnahmen mit einwandfreier Bildqualität und Detailtreue ermöglichen .