Nikon kündigt 6,1-Megapixel-Spiegelreflexkameras an - Fotografie - 2019

Anonim

Aus der Pressemitteilung von Nikon:

Mit der Einführung einer weiteren bahnbrechenden Kamera in der beliebten digitalen Spiegelreflexkamera der D-Serie stellte Nikon (//www.nikonusa.com) heute die mit Spannung erwartete digitale Spiegelreflexkamera D70 (TM) mit 6, 1 effektiven Megapixel vor. Entwickelt für eine breite Palette von Verbrauchern von erfahrenen und Amateurfotografen bis zu Anfängern, die ihre ersten Schritte in digitale SLR-Fotografie machen, stößt die D70 mit mehr Funktionen, mehr Leistung und mehr Wert vor als jede andere Kamera in ihrer Kategorie.

Die Nikon D70 wurde von Grund auf als digitale Spiegelreflexkamera entwickelt und bietet Verbrauchern enorme Vorteile, indem sie viele fortschrittliche Funktionen und neue Innovationen integriert, die die Fotografie mit der D70 schneller, einfacher und besser machen. Sein DX-Format
Der effektive 6, 1-Megapixel-CCD-Sensor wurde für Bilder mit ausgezeichneter Schärfe und Klarheit optimiert, während ein neuer hochentwickelter LSI-Prozessor (Large Scale Integrated Circuit) Bilder mit lebendigen Farben, präzisem Weißabgleich und minimiertem Rauschen liefert. Dank der neuen Dynamic Buffer-Technologie von Nikon kann die D70 bis zu 144 Bilder mit einer Geschwindigkeit von drei Bildern pro Sekunde aufnehmen (bei Verwendung von JPEG NORMAL - Große Bildeinstellungen und einer SanDisk (R) 256 MB Ultra II CompactFlash (TM) -Karte). Zusätzliche Funktionen wie exklusive neue digitale Vari-Program (TM) -Modi, simultane komprimierte NEF (RAW) und JPEG-Schreibfähigkeiten und neue i-TTL-Flash-Kompatibilität mit
Sync-Geschwindigkeit von 1/500 Sekunde festigen die D70 als klarer Marktführer in seiner Klasse von Kameras.

Zu einem geschätzten Straßenpreis unter $ (für den Körper), ist Nikon D70 mit Abstand die leistungsfähigste digitale SLR-Kameragehäuse auf dem Markt heute. Seit der Einführung der bahnbrechenden D-Serie professionelle Kameras einschließlich
Mit den Modellen D1, D1X, D1H und D2H ist Nikon stets bemüht, einer breiteren Kundengruppe eine außergewöhnliche Kombination aus Produkt, Leistung, Technologie und Preis zu bieten. Dies führte zur Einführung des immens
beliebte D100-Kamera, jetzt gefolgt von der D70.

Die D70 ist der neueste Schritt von Nikon bei der Erweiterung des Marktes für digitale Spiegelreflexkameras und bietet die ultimative Kombination aus innovativen Funktionen, robuster Leistung und einem sehr erschwinglichen Preis. Die D70 wird einen neuen "Sweet Spot" innerhalb des Gesamtmarktes schaffen und unter allen Arten von Kunden, die gerne fotografieren und fotografieren, Aufregung erzeugen und sind jetzt bereit, sich auf das Gebiet der digitalen SLR-Fotografie zu erweitern. Die D70 soll zu den meistverkauften digitalen Spiegelreflexkameras der Welt gehören.

"Weniger teure Modelle haben in der Regel weniger Funktionen und eine geringere Leistung. Dies ist bei der D70 nicht der Fall. Ein genauer Blick wird zeigen, dass seine Leistung und Funktionen nicht oberflächlich, sondern mit Tiefe sind. Die Belichtungssteuerung, der Weißabgleich und die Blitzbetriebssysteme sind mit einer Leistung ausgestattet, die weit über das Erwartete hinausgeht. Mit seiner Einfachheit und seiner einfachen Bedienbarkeit wird der D70 eine breite Palette von Kunden ansprechen ", sagte Richard LoPinto, Vice President für SLR-Kamerasysteme bei Nikon Inc." Mit 25 benutzerdefinierten Einstellungen hebt sich die D70 von der Konkurrenz ab und bietet jedem D70-Kunden mit viel Platz zum wachsen. Wie diese Kunden ihre entwickeln
Fotografische Fähigkeiten und Kreativität, die D70 wird bereit sein, ihnen eine Tiefe von Technologie, Funktionen und Leistung zu bieten, die sie weiter inspirieren wird, großartige Bilder zu machen. Nikon ist sich sicher, dass die D70 über eine leistungsstarke Technologie verfügt
wird Nutzern das Vertrauen geben, zu experimentieren und kreativ zu werden ", fügte er hinzu.

Weitere Optionen: D70 Outfit oder Set
Die Nikon D70 wird entweder als Outfit oder als Set erhältlich sein. Das D70 Outfit beinhaltet das Kameragehäuse, den Akku, das Ladegerät, die neue Nikon PictureProject ™ Software, den Umhängeband und das neue, leistungsstarke AF-S DX Nikkor 18-70 mm 1: 3, 5-4, 5G IF-ED-Objektiv. Das D70 Set enthält alle oben genannten Gegenstände außer dem Objektiv. Die Kamera wird im Frühjahr 2004 zu einem bemerkenswert günstigen Preis von $ 1299 (für D70 Outfit) und $ (für D70 Set) erhältlich sein.

Mehr Qualität und Detail: 6.1 MP CCD-Sensor, Advanced System Digital LSI
Der D70 verfügt über einen CCD-Bildsensor im DX-Format der nächsten Generation mit einer Auflösung von 6, 1 Megapixeln, der Bilder mit einer Auflösung von 3 008 x 2 000 Pixeln liefert und für einen großen Dynamikbereich und gestochen scharfe Details optimiert ist. Jeder der Pixel des Sensors enthält eine individuelle Mikrooptik, die das Bild präzise von der Linse der Kamera ausrichtet, um die Leistung zu optimieren. Diese Mikrooptik ermöglicht die Kompatibilität zwischen digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon und der gesamten Nikkor- und DX-Nikkor-Optik von Nikons. Wie die D70 verwenden auch alle digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon das DX-Format, wodurch Gleichförmigkeit über den gesamten Bereich erreicht wird. Kein anderes System verwendet in diesem Ausmaß Kompatibilität.

Nikon programmierte den fortschrittlichen System-LSI-Prozessor des D70 für verbesserte Leistung, um lebendige Farben und Klarheit zu erzeugen, optimierten automatischen Weißabgleich, automatische Ton- und Farbsteuerung und um in Echtzeit auftretende Prozesse zu reduzieren
digitales Rauschen in Langzeitbelichtungen für sauberere Gesamtergebnisse. Der LSI und sein Doppelpfad-Bus maximieren auch die Systemleistung für die schnellere Verarbeitung von komprimierten Nikon Electronic Format (NEF) RAW-Dateien mit Nikons Datei
Komprimierungstechnologie, schneller dynamischer Speicherpuffer, schnelle gleichzeitige Aufzeichnung von JPEG- und komprimierten NEF (RAW) -Dateien und nahezu sofortige LCD-Bildmonitoranzeige.

Mehr Geschwindigkeit: schnellere Verarbeitung, dynamische Puffertechnologie, schneller Autofokus

Fotografen wissen, dass schon die geringste Verzögerung beim Fotografieren bedeuten kann, den entscheidenden Moment zu verpassen und ein großartiges Foto zu verlieren. Aus diesem Grund wurde das Nikon D70 so entwickelt, dass es auf fast allen Ebenen schneller funktioniert
der Leistung. Die Kamera ist sofort einsatzbereit, und die Auslöseverzögerung ist in dieser Klasse einzigartig. Bilder werden schneller verarbeitet und in den Speicher geschrieben. Komprimierte NEF (RAW) -Dateien werden verarbeitet und gespeichert
exponentiell schneller, so dass die Aufnahme im komprimierten NEF-Modus einfacher und bequemer als je zuvor ist. Tatsächlich können im Vergleich zu unkomprimierten NEF-Dateien fast doppelt so viele komprimierte NEF-Dateien auf eine CompactFlash (TM) -Karte geschrieben werden. Dies bietet Fotografen einen beeindruckenden Vorteil unberührter Bilddaten bei minimierten Dateigrößen. Dank der neuen Dynamic Buffer-Technologie von Nikon, schnellerer Bildverarbeitung, höherer Speicherzugriffsgeschwindigkeit und größerer Systembus-Bandbreite kann die D70 drei Bilder pro Sekunde für eine Serienaufnahme von bis zu 144 Bildern aufnehmen (bei Verwendung von JPEG NORMAL - Large) und eine SanDisk (R) 256 MB Ultra II CompactFlash (TM) -Karte. Die automatische Bilddrehung innerhalb der Kamera stellt außerdem sicher, dass mit der D70 aufgenommene Bilder sofort freigegeben werden können (die Geschwindigkeit der Kartenerweiterung variiert zwischen den CF-Karten).

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung auf der Nikons Website.