Nicht angeschnallt? Kameras erkennen schlaue Aktivitäten schlauer - Fotografie - 2018

Anonim

Die gleiche Technologie, mit der eine Drohne von Dà-Jiāng Innovations (DJI) Hindernissen ausweichen kann, wird es den Sicherheitskameras bald ermöglichen, verdächtige Pakete und Fahrer ohne Sicherheitsgurt schnell zu erkennen. Am Montag kündigte Movidius eine Partnerschaft mit Hikvision an, um eine Reihe intelligenter Sicherheitskameras zu produzieren. Movidius, die kürzlich von Intel übernommene Machine-Learning-Firma, liefert die Technologie hinter der Hindernisvermeidungsfunktion von DJI.

Aktuelle intelligente Kamerasysteme sind zu energiehungrig, um die Software für künstliche Intelligenz in der Kamera selbst zu speichern. Stattdessen verlassen sich die Kameras auf Cloud-Speicher, um verdächtige Aktivitäten automatisch zu erkennen, ohne dass ein 24/7 Benutzer anwesend ist. Dank der Fortschritte bei der energieeffizienteren Technologie konnte die Myriad 2 Vision Processing Unit jedoch vollständig innerhalb der Kamera betrieben werden, wodurch sowohl die Geschwindigkeit als auch die Genauigkeit des Systems verbessert wurden.

Die Kameras von Hikvision sind in der Lage, das Modell eines Autos zu klassifizieren, einen Eindringling zu identifizieren, ein verdächtiges Paket zu erkennen, und sie haben sogar Anwendungen, die Treiber erkennen, die SMS senden. Indem das gesamte Smart-Alert-System auf die Kamera gesetzt und die Cloud gelöscht wird, sagt Hikvision, dass es in der Lage sein wird, die Genauigkeit zu verbessern und Fehlalarme zu reduzieren.

"In Bezug auf neuronale Netze und intelligente Kamerasysteme sind enorme Fortschritte zu erzielen", sagte der CEO von Hikvision Hu Yangzhong in einer Erklärung. "Mit der Myriad 2 VPU sind wir in der Lage, unsere Analyseangebote wesentlich genauer zu machen, indem wir mehr Ereignisse melden, die eine Reaktion erfordern, und gleichzeitig Fehlalarme reduzieren. Eingebettete, native Intelligenz ist ein wichtiger Schritt in Richtung intelligenter, sicherer und effizienter Städte. Wir werden eine langfristige Partnerschaft mit Movidius und seiner VPU-Roadmap aufbauen. "

Die ersten Kameras, die den integrierten Movidius-Chip verwenden, sind derzeit auf der China International Exhibition on Public Safety ausgestellt.