Olympus präsentiert kleinste 7.1MP-Kamera - Fotografie - 2018

Anonim

Aus der Pressemitteilung:

Die neue Olympus C-7000 Zoom ist der Beweis, dass gute Dinge in kleinen Paketen kommen. Die weltweit kleinste und leichteste 7-Megapixel-Digitalkamera mit 5-fachem optischem Zoom bietet zahlreiche fortschrittliche Technologien für ultrahohe Bildqualität in einem unglaublich kompakten Gehäuse mit einer praktischen, leicht zu transportierenden Größe. Seine Fülle an ausgeklügelten Funktionen und intuitive Bedienung ermöglicht es Nutzern aller Qualifikationsstufen, ihre präzisen kreativen Ziele zu erreichen. Gerade wenn ein Feature gemeistert wurde, wartet eine weitere Facette darauf, in diesem kleinen Juwel einer Kamera entdeckt zu werden.

"Die Kameras der Olympus C-Serie kombinieren benutzerfreundliche Automatikfunktionen mit einem hohen Grad an manueller, anpassbarer Steuerung, um für jedes Bild den richtigen Effekt zu erzielen, egal ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Benutzer sind", erklärt Richard Campbell Marketing Director, Olympus America Inc. "Mit der C-7000, der kleinsten und leichtesten Digitalkamera mit 7, 1 Megapixel und 5fach optischem Zoom der Welt, hat Olympus ein hochleistungsfähiges Imaging-Tool entwickelt, das praktisch überall hin mitgenommen werden kann Sie."

Entwickelt, um mehr zu tun

Der C-7000 verfügt über ein neu entwickeltes optisches 5fach-Zoomobjektiv (f2, 8 / f4, 8 - f8, 0, 38 mm - 190 mm), das speziell für die Maximierung des Bildpotentials seines hochauflösenden 7, 1-Megapixel-CCD-Sensors entwickelt wurde. Zusammen mit dem exklusiven TruePic TURBO (TM) Image Processor von Olympus, der Rauschen unterdrückt und die Bildschärfe erhöht, um schärfere und klarere Bilder zu erzielen, erfassen der Sensor und das Objektiv hochauflösende Bilder mit hervorragender Farbdefinition, Klarheit und hohem Kontrast. Mit einem schnellen Start von weniger als einer Sekunde und einer kurzen Verschlusszeit sorgt der C-7000 für eine schnelle Reaktion, die dem Benutzer eine hochwertige Bildgebung ermöglicht, sobald er die Kamera in die Hand nimmt.

Liefern Stil

Mit nur 4 "(B) x 2, 3" (H) x 1, 7 "(D) und einem Gewicht von nur 7, 7 Unzen ist die C-7000 die kleinste und leichteste 7, 1-Megapixel-Digitalkamera mit 5fach optischem Zoom der Welt Der Metallkörper der Kamera wird zu einem Sofortklassiker und ist in einer hochentwickelten Premium Titanium-Farbe gehalten, die im Retro-Look an frühere Olympus Digitalkameras erinnert.Mit ihrer hohen Mobilität bietet die Karosserie eine hohe Funktionalität und Bedienfreundlichkeit das passt zu einem Hochleistungsmodell.

Intelligentes Design für die realistischsten digitalen Bilder

Mit zwei Linsen, die auf beiden Seiten asphärisch sind, erfasst der C-7000 Bilder von so hoher Qualität, dass sie wunderschöne Ausdrucke in einer Größe von bis zu 16 x 20 Zoll erzeugen. Darüber hinaus kann das optische 5fach-Zoomobjektiv mit 6-fachem Digitalzoom kombiniert werden, um eine bis zu 30-fache Gesamtzoomfähigkeit zu erreichen, mit der entfernte Motive schön aufgenommen werden können, ohne dass die Bildqualität im Endergebnis beeinträchtigt wird.

Der Supermakro-Modus der Kamera mit extrem geringer Tiefenschärfe ermöglicht Aufnahmen von bis zu 0, 8 Zoll und füllt den Rahmen mit wahrhaft dramatischen Nahaufnahmen.

Entwickelt für hohe Leistung

Zahlreiche professionelle SLR-Funktionen sind enthalten, um die Bedürfnisse von fortgeschrittenen Benutzern zu erfüllen. Mit einer Autofokus (AF) -Zielauswahlfunktion können Benutzer beispielsweise aus 143 verschiedenen AF-Zielzonen wählen, sodass sie sich auf nahezu jeden Bereich ihrer Komposition konzentrieren können, ohne die Aufnahme neu zu fokussieren. Wenn die AF-Zielauswahl aktiv ist, können Benutzer die Autofokus-Zielzone wählen, die sie aus einem Raster mit 143 Zonen verwenden möchten, das auf dem LCD-Monitor der Kamera angezeigt wird. Die Auswahl der Zielzone erfolgt einfach über die spezielle AE / AF-Taste und die Tastatur auf der Rückseite der Kamera. Darüber hinaus ist die Kamera mit einem AF-Hilfslicht ausgestattet, um eine bessere Fokussiergenauigkeit bei schlechten Lichtverhältnissen zu gewährleisten.

Die manuelle Fokussierfunktion ermöglicht eine präzise Fokussierung und Übersteuerung des Autofokus. Der Bereich, auf den der Benutzer fokussieren möchte, ist in der Mitte des LCD-Monitors vergrößert dargestellt, wodurch die Fokussierung über die Tastatur auf der Rückseite der Kamera erleichtert wird. Dank des großen Bildschirms des Monitors ist der vergrößerte Bereich zur einfachen Fokussierung gut sichtbar.

Zum ersten Mal auf einer kompakten Digitalkamera von Olympus können Benutzer die Belichtung selbst bei der Aufnahme direkt bestätigen. Sowohl im Aufnahme- als auch im Wiedergabemodus kann die Kamera so eingestellt werden, dass überbelichtete Bereiche mit roter Hervorhebung und unterbelichtete Bereiche mit blauer Hervorhebung angezeigt werden. Darüber hinaus kann ein Histogramm auf dem LCD-Monitor angezeigt werden, so dass Benutzer ihre kreativen Absichten leichter erkennen können, indem sie überbelichtete oder unterbelichtete Bereiche identifizieren.

Entworfen, um gesehen zu werden

Ein großer 2, 0-Zoll-LCD-Monitor mit ca. 206.000 Bildpunkten ermöglicht die schöne Darstellung von Bildern während der Aufnahme und Wiedergabe. Das Semi-Transmissive TFT-Farb-LCD sorgt dafür, dass der Monitor bei hellem Außenlicht gut zu sehen ist. So kann er als Sucher für Aufnahmen an nahezu jedem Ort verwendet werden. Darüber hinaus verbessert die große Größe des Monitors auch die Wiedergabe von Standbildern und Filmen.

Entworfen für Sie

Wählen Sie einfach einen Szenenmodus und die Kamera ist bereit, die Situation mit der optimalen Blende, Verschlusszeit, Weißabgleich, Farbsättigung und Blitzeinstellung zu fotografieren. Mit 10 Motivprogramm-Modi wie Programmautomatik, Blende, Auslöser und Manuell plus Nachtszene, Sport, Landschaft, Schwarzweiß, Querformat + Porträt, Porträt und QuickTime-Movie-Modus gibt es einen Modus für jeden Anlass.

Weitere erweiterte Funktionen des C-7000 ermöglichen eine größere Anpassung. Zu diesen Funktionen gehören vier benutzerdefinierbare Einstellungen für den Modus "My Mode" (Eigene Einstellungen), mit denen Benutzer Original-Kombinationen aus Weißabgleich, Schärfe, Kontrast und anderen Einstellungen sowie eine leicht zu erkennende Histogramm-Funktion erstellen können. Darüber hinaus kann eine benutzerdefinierbare benutzerdefinierte Taste auf der Rückseite der Kamera so programmiert werden, dass die Einstellung aktiviert wird, die der Benutzer am häufigsten anwendet.

Das digitale Bildmanagement war noch nie so einfach wie mit der OLYMPUS Master (TM) -Software, die es Benutzern von Olympus-Digitalkameras ermöglicht, das Beste aus ihrer digitalen Erfahrung herauszuholen. Mit einer logischen und intuitiven Benutzeroberfläche ermöglicht OLYMPUS Master Benutzern das sofortige Speichern und Verwalten von Bildern nach Stichwörtern oder Aufnahmedaten in einer Kalenderdatenbank mit einfacher Suchfunktion, damit sie digitale Fotos nicht wieder ausrangieren. Mit leistungsstarken Ein-Klick-Bearbeitungswerkzeugen - einschließlich einer verbesserten Reduzierung des Rote-Augen-Effekts - können Benutzer ihre Bilder optimieren, bevor sie auf einer Postkarte, einer Karteikarte, einem Kalender oder über Online-Dienste drucken. Online-Support, Vorlagen, Firmware-Upgrades und andere Dienste sind nur einen Mausklick entfernt.

Für die Aufnahmen, die so unvergesslich sind, dass sie einfach gedruckt werden müssen, verfügt der C-7000 über die PictBridge-Technologie, mit der Fotos in Druckqualität zum Kinderspiel werden. Schließen Sie die Kamera einfach über das mitgelieferte USB 2.0-Kabel direkt an einen PictBridge-fähigen Drucker - wie den Olympus P-10 Digital Photo Printer - an und starten Sie den Druckvorgang. Darüber hinaus war die Übertragung von Bildern auf den Computer mit dem Auto-Connect USB 2.0, der keine Softwaretreiber (für die meisten Computer / Betriebssysteme) für problemlose und schnelle Bilddownloads erfordert, nie einfacher. Das C-7000 wird auch mit einem wiederaufladbaren Li-Ion Akku und Ladegerät geliefert.

Entwickelt mit mehr Funktionen für mehr Spannung

- Zeitraffer-Intervallaufnahmen

Die Intervallaufnahmen können erstmals bei einer Olympus Kompaktkamera in Intervallen von 1 bis 60 Minuten eingestellt werden und sind damit ideal für Zeitrafferaufnahmen geeignet.

- RAW-Datenaufzeichnung für die PC-basierte Nachbearbeitung

Die RAW-Datenaufzeichnung ermöglicht es, vollständig unbearbeitete Bilddaten in der Kamera zu speichern, so dass sie später zum Drucken oder für andere Anwendungen einer Nachbearbeitung auf hoher Ebene unterzogen werden können.

- 30 Bilder pro Sekunde VGA Movie Shooting für reibungslose Wiedergabe

30 fps VGA (Größe: 640 x 480 Pixel; Bildrate: 30 Bilder pro Sekunde, 25 Bilder pro Sekunde für PAL-Format) bietet Filmaufnahmen in Fernsehqualität, so dass Filme nicht nur auf einem Computermonitor angezeigt werden können in großer Größe auf dem Fernsehbildschirm genossen werden. In jedem Modus ist die Filmaufnahmelänge nur durch den verfügbaren Speicher auf der xD-Picture Card begrenzt. Mit einem Mikrofon und Lautsprecher im Kameragehäuse können Filme sowohl gesehen als auch gesehen werden.

- Automatische Rote-Augen-Fix-Funktion

Zum ersten Mal auf einer Olympus Digitalkamera ist eine Rote-Augen-Fix-Funktion direkt in die Kamera integriert, so dass Fotos mit Rote-Augen-Effekt mit einer einzigen Berührung korrigiert werden können.

- Kalenderfunktion

Die Kalenderfunktion organisiert Fotos nach dem Aufnahmedatum und zeigt das erste Foto, das an jedem Datum in einem Kalenderformat aufgenommen wurde, auf dem LCD-Monitor an. Da es einfach ist, Bilder nach Datum zu verwalten, können Benutzer Spaß daran haben, ihr eigenes Fotoalbum-Tagebuch zu erstellen.

- Panoramafotografie

Panoramabilder können mit der mitgelieferten Olympus Master-Schnittsoftware und einer Olympus xD-Picture Card erstellt werden.

- Diashows

Eine Diashow-Funktion ermöglicht es Benutzern, ihre Lieblingsbilder als automatische Diashow anzuzeigen. Eine Auswahl von "Normal" -, "Slide" -, "Fade" - und "Zoom" -Schleifenübergängen wird angeboten, um den Sehgenuss weiter zu erhöhen. Bei der Zoom-Wiedergabe werden die Folien in der Mitte des Bildschirms angezeigt und nach außen erweitert, bis sie die vorherige Folie abdecken.

- Wiederaufladen der Kamera

Der optionale D-7AC-Adapter ($ 49, 99 UVP) ermöglicht das Wiederaufladen der Batterien, während sie sich noch im Kameragehäuse befinden. Die Kamera wird mit einem Lithium-Ionen-Akku und Ladegerät geliefert.

Verfügbarkeit

Der C-7000 Zoom wird ab Oktober 2004 verfügbar sein. Er enthält eine 32MB xD-Picture Card, einen Lithium-Ionen Akku und Ladegerät, ein Auto-Connect USB 2.0 Kabel, Audio / Video Out Kabel, Handgelenkband, OLYMPUS Master Software, Benutzerhandbuch und Kurzanleitung.

US-Preise

C-7000 Zoom Geschätzter Straßenpreis: $ 599, 99 (US)