Die Vollformatkamera von Pentax kann mit einem neuen elektronischen Verschluss längere Aufnahmen mit gleichmäßigeren Abständen aufnehmen - Fotografie - 2019

Olympus OM-D E-M10 - Tipps & Tricks (Deutsche Version) (March 2019).

Anonim

Pentax K-1 Benutzer haben jetzt die Möglichkeit für einen leiseren, stabileren elektronischen Verschluss, dank eines neuen Firmware-Updates.

Mit dem Firmware-Update 1.30 können Benutzer die elektronische Verschlussoption im Menü über den traditionellen mechanischen Verschluss auswählen. Elektronische Rollläden verwenden keine physischen Teile (stattdessen teilt ein Energiestoß dem Sensor mit, wann die Aufnahme gestartet und beendet werden soll), was bedeutet, dass sich keine beweglichen Teile in der Kamera befinden, um bei langen Belichtungszeiten ein Zittern zu erzeugen.

Während einige elektronische Fensterläden bei hohen ISO-Werten mehr Bildkörnung erzeugen, wird die elektronische Option manchmal auch bevorzugt, weil sie leiser ist als der herkömmliche Typ. Der elektronische Verschluss am K-1 hat auch ein paar Kompromisse - die Bildstabilisierung kann mit dieser Einstellung nicht verwendet werden, obwohl die Stabilisierungsfunktion mehr für die Verwendung der Kamera mit einem Stativ in jedem Fall ist. Mit dem elektronischen Verschluss werden auch externe Blitze nicht ausgelöst. Der elektronische Verschluss ist auch nicht im Serienbildmodus oder für HDR-Aufnahmen in der Kamera verfügbar.

Das Firmware-Update bringt auch das 1: 1-Seitenverhältnis zum K-1, so dass Benutzer mit einem quadratischen Ausschnitt des Sensors schießen können. Pentax hat außerdem neue Belichtungsreihenoptionen hinzugefügt, einschließlich der Option, nur zwei Bilder in der einzigartigen Anti-Aliasing-Filtersimulation der Kamera zu verwenden.

Pentax sagt, dass auch allgemeine Updates hinzugefügt wurden, um die Stabilität und Leistung der Kamera zu verbessern.

Die Pentax K-1 ist laut Hersteller die einzige Vollformat-DSLR mit In-Body-Stabilisierung (statt des In-Lens-Typs) mit fünf Blendenstufen. Die Kamera enthält außerdem die Wetterabdichtung von Pentax sowie einen digitalen Anti-Aliasing- "Filter", der ein- und ausgeschaltet werden kann. Die K-1 ist die erste Vollformat-DSLR von Pentax und die Firmware-Updates verfeinern weiterhin die Funktionen der Kamera 2016.