Ricoh verleiht seinen DSLRs mit der bonbonfarbenen Pentax K-S1 einen süßen Touch - Fotografie - 2019

AGA Ausbildungspreis 2012 (Juni 2019).

Anonim

Von allen verfügbaren DSLRs ist Ricohs Pentax-Serie wahrscheinlich die farbenprächtigste, und die Firma scheut sich nicht, Kameras in den kräftigsten Farben anzubieten. Für seine K-S1 DSLR, ein Mittelklasse-Modell mit einem einzigartigen LED-beleuchteten Griff und Tasten, hat Ricoh drei neue Candy-inspirierte Farben angekündigt: Strawberry Cake, Blue Cream Soda und Lime Pie.

Wenn Sie auffallen wollen, wird das Fotografieren mit einem dieser neuen K-S1 - Ricoh nennt es die Sweets Collection - sicherlich viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. DSLRs werden oft als ernsthafte Kameras angesehen, aber diese Spielzeug-ähnlichen Farben auf einem weißen Körper bringen sicherlich ein Element des Spaßes. Manche werden die Farben frech finden, andere werden sie abstoßend finden. Unabhängig von der Meinung - Stil ist schließlich subjektiv - Sie können nicht leugnen, dass diese Kameras einzigartig sind, und fügen Sie einen Spritzer Persönlichkeit hinzu, was normalerweise ho-hum schwarz ist.

Die Sweets Collection K-S1s sind rein kosmetischer Natur, denn alles Innere bleibt gleich, einschließlich des 20-Megapixel-APS-C-Sensors, des Anti-Aliasing-Filtersimulators (hier können Sie mehr über die Kamera lesen) und der LED-beleuchteten Benutzeroberfläche . Was ist neu ist ein niedriger empfohlener Verkaufspreis ($ 700, mit einem passenden weißen 18-55mm) und die Aufnahme der schrecklich genannten Flucard, eine SD-Karte mit Wi-Fi-Funktionalität.

Die Sweet Collection wird im November 2014 erhältlich sein. Wenn Sie nicht in den leuchtenden Neonfarben verkauft werden, bietet Ricoh den K-S1 auch in den weniger polarisierenden Stoff- und Nachthimmel-Kollektionen an, die wir für sehr stilvoll halten.

Amazon: Pentax K-S1 mit 18-55mm Objektiv