Gerücht: Teaser-Bild zeigt, dass Kodak am 20. Oktober ein Smartphone veröffentlichen könnte - Fotografie - 2019

*DOCUMENTALES ?ツ? AZTECAS-EL IMPERIO DOCUMENTAL,DOCUMENTALES ONLINE,DOCUMENTALES INTERESANTES (Juni 2019).

Anonim

Kodak ist nicht annähernd gleichbedeutend mit Fotografie wie in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, aber das Unternehmen ist weit davon entfernt, aufzugeben.

Ein vor kurzem veröffentlichtes Teaser-Foto von Kodak, das inzwischen entfernt wurde, zeigt einen speziellen Auslöser mit dem legendären Kodak-Logo an der Seite eines Smartphone-Geräts.

Von dem Bild kann nicht viel gesehen werden, außer dem Knopf, einer Lünette und der Kante eines Displays. Aber mit dem Text "20 OCT 2016" über dem unbekannten Gerät, brodelt die Gerüchteküche mit dem Potenzial einer neuen Smartphone-Ankündigung.

Kodak Einstieg in das Smartphone-Geschäft ist nichts Neues. Auf der CES präsentierte Kodak 2015 das IM5, ein Smartphone der Marke Kodak, das in Zusammenarbeit mit der Bullitt-Gruppe entwickelt wurde. Trotz der anfänglichen Aufmerksamkeit, die der IM5 in der Blogging-Welt erlangte, kam nicht viel heraus.

Kodak IM5 Smartphone auf der CES 2015 vorgestellt

Mit nur einem mehrdeutigen - und seither gelöschten - Image kann man dem Teaser nicht mehr viel abgewinnen. Wenn Sie eine Wette abschließen müssten, wäre das intelligente Geld eine Zusammenarbeit zwischen Kodak und einem anderen Smartphone-Unternehmen, ähnlich der Partnerschaft zwischen Huawei und Leica.

Es könnte so einfach sein wie eine dedizierte Kodak-App für die Aufnahme von Fotos oder etwas, das so dramatisch ist wie ein von Kodak produziertes Kamera-Array.

Was auch immer es ist, wir sind nur acht Tage davon entfernt, es herauszufinden. Markieren Sie Ihre Kalender und halten Sie Ausschau nach dem, was Kodak auf Lager hat. Wer weiß, vielleicht bekommen wir ein Smartphone, das 110 Kodak Filme aufnehmen kann.