Sony stellt neue Cyber-Shot-Kameras vor - Fotografie - 2019

Sony RX 100 V - klein - lichtstark - pfeilschnell - Die perfekte Kompaktkamera? (Juni 2019).

Anonim

Mit 7, 2 Megapixeln und einem Carl Zeiss Vario-Sonnar Objektiv mit 4-fachem optischem Zoom bietet die neue digitale Standbildkamera Cyber-shot DSC-V3 von Sony in puncto Bildqualität, ausgefeilten Bedienelementen und kompaktem ergonomischem Design die besten Voraussetzungen für Fotoenthusiasten. Es wird Ende Oktober für ungefähr $ 700 verfügbar sein.

Die V3 ist eine kompakte, klassische Kamera im Rangefinder-Stil mit einem großen, leicht zu bedienenden Griff, der die Vielseitigkeit einer viel größeren Kamera bietet. Das neue Design umfasst einen 2, 5-Zoll-LCD-Sucher, der mehr Platz bietet als je zuvor, um Bilder zu sehen und zu teilen, sobald sie aufgenommen werden.

"Das Modell Cyber-shot DSC-V3 ist für eine spezielle Klasse von Fotografen gedacht, die eine kreative Kontrolle über den Aufnahmeprozess in einem ultraportablen Paket haben wollen", sagte Greg Young, General Manager für digitales Digitalkameramarketing bei Sony Electronics Personal Mobile und Imaging Division.


Sony DSC-V3 7-Megapixel-Kamera

Dünn, schnell und gutaussehend beschreibt die neue, heute angekündigte digitale Kamera Cyber-shot DSC-T3 mit 5, 1 Megapixel.

Die T3-Kamera im Taschenformat ist die derzeit dünnste Digitalkamera von Sony und misst weniger als dreiviertel Zoll. Dank der Real-Imaging-Prozessor-Schaltung von Sony ist dieses neue Modell blitzschnell. Es schießt Bilder von bis zu vier Bildern mit voller Auflösung bei drei Bildern pro Sekunde.

Die T3-Kamera verfügt über eine integrierte, elektrisch betriebene Objektivabdeckung, die bei Aktivierung der Kamera sofort geöffnet wird. Mit einem einzigen Druck auf den Power-Knopf erwacht er in weniger als einer Sekunde zum Leben. Die neue Kamera wird im Oktober für ca. 500 US-Dollar erhältlich sein.

Die Kamera verfügt über einen großen 2, 5-Zoll-LCD-Sucher, der etwa zwei Drittel der Rückseite der Kamera einnimmt. Der Anzeigebereich des Displays erleichtert den Austausch von Bildern in dem Moment, in dem sie aufgenommen werden.

Die Kamera ist mit einem Transflective Clear Photo LCDTM ausgestattet, das die Qualität der Bildanzeige verbessert, indem verhindert wird, dass reflektiertes Licht diese beeinträchtigt. Außerdem sorgen der höhere Kontrast, die Helligkeit und die Auflösung des neuen LCD für eine genauere Farbwiedergabe.

"Die neue LCD-Anzeige der T3-Kamera macht es möglich, mühelos zu sehen, ob Sie zuhause beim Konzert Ihres Kindes oder am Strand sind, und sein unverwechselbares Design passt zu jedem Lebensstil", sagte Greg Young, Geschäftsführer für digitales Digitalkameras-Marketing Sony Electronics Personal Mobile and Imaging Division.

Um ein schlankes Profil zu bewahren, arbeitet das Carl Zeiss Vario-Tessar Objektiv der T3 Kamera intern und nicht über das Kameragehäuse hinaus. Der 3fache optische Zoom sorgt für eine hervorragende Bildqualität. Ausgestattet mit einem 0-4X SmartZoom (bei VGA-Auflösung) ermöglicht die Kamera, dass Sie sich auf den interessierenden Bereich Ihres Motivs konzentrieren, indem Sie die Bildgröße beschneiden und somit Bildverschlechterungen vermeiden.

Mit ungefähr 180 Aufnahmen pro Ladung der InfoLithium-Batterie der Kamera können Sie wegspringen, ohne befürchten zu müssen, die Ladung herunterzulaufen.

Mit optionalen Memory Stick PRO Duo-Karten werden hochauflösende bewegte Bilder aufgenommen und wiedergegeben. Der MPEG-VX-Feinmodus ermöglicht die Aufnahme von MPEG-Video mit einer Auflösung von 640 × 480 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde, bis zur Kapazität der verwendeten Speicherkarte.


Sony DSC-T3 Digitalkamera

Die Herausforderung für die Ingenieure von Sony: Packen Sie eine 4, 1-Megapixel-Kamera mit 3-fach optischem Zoom in ein kleines, hüftgroßes Gehäuse, das etwa so groß ist wie ein Schokoriegel. Ihre Antwort? Die Cyber-shot DSC-L1 Kamera, eine elegante Konfektion, die in vier Farben und Ausführungen erhältlich ist: gebürstetes Silber, dunkelblau matt, schwarz und ein auffallender dunkelroter Klavierglanz.

Die silberne DSC-L1-Kamera wird Mitte Oktober verfügbar sein, und die blauen, schwarzen und roten Modelle folgen im Januar für jeweils 300 Dollar.

Das L1-Modell misst 3 ¾ "x 1 ¾" x 1 "und wird von Sonys Real Imaging Processor-Schaltung angetrieben. Es liefert hervorragende Schuss-zu-Schuss-Geschwindigkeit, Ausdauer und schnelle Start-up-Zeit, um die Action sofort aufzunehmen.

Zum ersten Mal in der ultrakompakten Klasse von Digitalkameras liefert das Cyber-shot L1-Modell ein transflektives 1, 5-Zoll-LCD-Display, das auch bei hellem Sonnenlicht die Anzeige auf dem LCD-Bildschirm erleichtert.

Es hat auch ein neues Carl Zeiss Vario-Tessar 3-fach optisches Zoomobjektiv, das die Voraussetzungen für die Bildqualität schafft, die typischerweise von größeren, teureren Digitalkameras geliefert wird.

"Jahrzehntelange Erfahrung in Miniaturisierung hat es uns ermöglicht, ein Gleichgewicht zwischen modischem Design und fortschrittlichen Funktionen wie dem kleinsten mechanischen Zoomobjektiv der Welt zu erreichen", sagte Greg Young, General Manager für digitales Digitalkamera-Marketing in der Personal Mobile and Imaging Division von Sony Electronics. "Aber Größe und Eigenschaften sind nur die halbe Geschichte. Mit der L1-Kamera haben wir auch etwas geschaffen, das leicht zu greifen und zu fotografieren ist und hervorragende Aufnahmen macht. "


Sony DSC-L1 Digitalkamera