Sony bringt die DCR-DVD200E Handycam auf den Markt - Fotografie - 2018

Sony bringt neuen Roboterhund "Aibo" auf den Markt (Dezember 2018).

Anonim

Der neue Camcorder produziert DVD-Aufnahmen, die in den meisten aktuellen Heim- und PC-DVD-Playern sowie vielen späteren PlayStation2-Spielekonsolen wiedergegeben werden.

Während der DVD-Home-Player-Markt weiter boomt, wird der neue DVD-Camcorder DCR-DVD200E von Sony im November 2003 in Neuseeland auf den Markt kommen und dem kompatiblen DVD-Format eine weitere Dimension hinzufügen.

Der neue Camcorder erfasst auch JPEG-Standbilder zur Wiedergabe auf Ihrem PC oder Fernseher. Der DCR-DVD200E ist mit einem 1-Megapixel-Imager ausgestattet, der hochwertige Video- und Standbildauflösung (1152 x 864) ermöglicht und tausende Standbilder mit der höchsten Standbildauflösung auf einer einzigen 8-cm-Disc aufnehmen kann.

Das Disc-basierte Aufnahmesystem ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Lieblingsszenen und -bilder ohne Umspulen und Vorspulen. Thumbnail-Bilder des Videos werden am Anfang jeder aufgenommenen Szene erstellt.

Benutzer müssen sich keine Gedanken über ihre unersetzlichen Erinnerungen machen, da der Camcorder intuitiv nur auf leere Bereiche der Disk aufzeichnet.

Um das Benutzererlebnis noch weiter zu verbessern, können Disks mit benutzerdefinierten Beschreibungen betitelt werden, sodass "Holiday Party" -Footage leicht von "Camping at the Beach" zu unterscheiden ist.

Wenn Sie auf einer DVD-RW-Disk aufnehmen, haben Benutzer die Möglichkeit, eine einfache Bearbeitung in der Kamera vorzunehmen. Zum Beispiel, wenn die letzte aufgezeichnete Szene nicht perfekt wurde, lösche einfach den letzten Videoausschnitt und schieße die gewünschte Szene an ihre Stelle. Darüber hinaus können Benutzer im VR-Modus (Videoaufzeichnung) eine Wiedergabeliste ihrer Videoclips erstellen und die Reihenfolge der Szenen und Bilder für ein maßgeschneiderteres Endprodukt ändern, ohne das Video zu ändern.

Jeder Camcorder verfügt über mehrere Qualitätsaufnahmeoptionen, mit denen die Kapazität einer Disc auf bis zu 60 Minuten verlängert werden kann.

Sorgenfreie Aufnahme