Deine Instagram Selfies könnten dir einen Platz im Miss USA Wettbewerb verschaffen - Fotografie - 2019

Alexander IRL (March 2019).

Anonim

Instagram Models und Beauty Queens bringen Ihre Smartphones zur Geltung, Ihre glamourösen Online-Fotos sehen Sie bei Miss USA 2016.

Wenn Sie einen oberflächlichen Schönheitswettbewerb gewinnen, wird Ihre Vorstellung von einem Traum wahr, und dann ist es an der Zeit, Ihr Selfie-Spiel zu verstärken, während Miss USA in die sozialen Medien kommt. Zum ersten Mal öffnet der Wettbewerb seinen Auswahlprozess für Instagram und Twitter, während er nach dem 52. Kandidaten sucht, berichtet Entertainment Weekly.

In der Vergangenheit hat die Miss Universe Organisation die Zahl der Miss-USA-Kandidaten auf 51 begrenzt, wobei jede Hoffnung ihren Heimatstaat repräsentiert, plus die Aufnahme eines zusätzlichen Teilnehmers aus dem District of Columbia.

Für den Wettbewerb 2016 machen die Organisatoren die Dinge jedoch viel interaktiver. Du musst nur drei Fotos oder Videos von dir auf Twitter oder Instagram posten. Die Bilder müssen mit dem # FindingMiss52 gekennzeichnet werden und müssen auch eine Erklärung enthalten, warum Sie ein Kandidat für Miss USA werden möchten (die Begrenzung auf 140 Zeichen bei Twitter bedeutet, dass Sie sich mit Ihrem Spiel kurz fassen müssen). Eine Jury wird dann alle eingereichten Beiträge durchforsten, um die Hoffnungen auf nur zehn Teilnehmer zu reduzieren.

Diese zehn Finalisten werden dann in einer öffentlichen Abstimmung über Twitter und die Website von Miss USA den 52. Kandidaten der Miss USA wählen, der sich den anderen 51 Teilnehmern bei der Live-Sendung am 5. Juni über Fox anschließen wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website Finding Miss 52, auf der derzeit eine Galerie von Miss-USA-Aspiranten ausgestellt ist, falls Sie etwas Inspiration benötigen. Darüber hinaus behaupten die Juroren, dass sie die Finalisten nach "Originalität, Persönlichkeit und Kreativität" und einem "Webinterview" auswählen werden. Wir hoffen nur, dass sie ihre Gewinner besser verkünden als der Presenter Steve Harvey von Miss Universe 2015 einer der größten Fehler in der Geschichte des Wettbewerbs durch zufällige Übergabe der Krone an den falschen Teilnehmer während der Live-Übertragung.

"Miss USA ist eine starke, entschlossene und selbstbewusste Frau", sagte Paula Shugart, Präsidentin der Miss Universe Organisation. "Unsere Wettbewerbe feiern Frauen aus allen Bereichen und mit Finding Miss 52 hoffen wir, mehr Frauen dazu zu inspirieren, aus ihren Komfortzonen herauszutreten und die erstaunlichen Möglichkeiten zu erleben, die unsere Organisation bietet."